TD News International

Essen: Thyssen-Krupp verkauft Hochhaus an Fakt

Thyssen-Krupp hat das Thyssenhaus in Essen an die Fakt AG verkauft. Das in der Nähe des Bahnhofs am Bismarckplatz gelegene älteste Hochhaus der Stadt wurde 1961 vom damaligen Rheinstahl-Konzern erbaut. Im vergangenen Jahr zogen die letzten Mitarbeiter von Thyssen-Krupp in die neue Zentrale auf dem Firmencampus an der Altendorfer Straße. Die Fakt AG will das Hochhaus sanieren und neu vermieten. Dasselbe hat das Unternehmen schon mit dem Ruhrturm, der ehemaligen EON-Ruhrgas-Zentrale in Essen-Huttrop, umgesetzt. Außerdem ist die Fakt AG derzeit an der Sanierung der ehemaligen Schlecker-Zentrale in Ehingen an der Donau beteiligt.

TD Premium

TD Premium subscribers have access to this article in full as well as to an additional 430,000+ news items: all filterable by topics, companies, asset classes, cities and keywords. In TD Premium you can search for investment deals, leases, current project developments and company news with pinpoint accuracy.

 

TD Premium is Germany's leading property information tool that interconnects news, transactions, project data, market and company information in a unique and flexible system.