TD News International

GPEP kauft 49 Lebensmittelmärkte für Spezialfonds

GPEP hat als Portfolio-Manager für einen über Universal-Investment aufgelegten Spezialfonds ein gemischtes Portfolio mit 49 Objekten mit rd. 200 Mieteinheiten erworben. Die rd. 175.000 m² werden zu 90 % für den Einzelhandel genutzt, die übrigen 10 % haben Büro-, Lager- und Wohnflächen-Nutzung. Etwa 60 % der Immobilien liegen in westlichen, der Rest in östlichen Bundesländern einschließlich Berlin. Schwerpunkte befinden sich in Bayern, Berlin, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Die Vermietungsquote beträgt 95 %, die durchschnittliche Restlaufzeit 6,4 Jahre. Mieter sind überwiegend deutsche Lebensmittel-Einzelhändler. Beim Verkäufer muss es sich einem Eintrag beim Bundeskartellamt zufolge um die britische Pears Fa­mi­ly Trust Grup­pe handeln. GPEP wurde bei diesem kombinierten Asset- und Share-Deal rechtlich und steuerrechtlich von GSK Stockmann beraten. Für die Verkäuferseite war Goodwin Procter tätig.

TD Premium

Subscribers to our premium service have access to this article in full as well as to an additional 450,000+ news items: all filterable by topic, company, asset class, city or keyword. In TD Premium you can search for investment deals, leases, current project developments and company news with pinpoint accuracy.

 

TD Premium is Germany's leading property information tool that interconnects news, transactions, project data, market and company information in a unique and flexible system.