TD News International

Berlin: Groth entwickelt 900 Wohnungen am Hauptbahnhof

Die Groth-Gruppe will bis zu 275 Mio. Euro in den Bau von knapp 900 Wohnungen rund um den Berliner Hauptbahnhof investieren. Dazu habe man von der CA Immo für rd. 20 Mio. Euro zwei Grundstücke in der Europacity und im Quartier Lehrter Straße mit einer möglichen Geschossfläche von rd. 140.000 m² erworben, teilt Groth mit. An der Lehrter Straße seien bis zu 770 Wohnungen mit einem Investitionsvolumen zwischen 200 Mio. und 250 Mio. Euro geplant, sagte Klaus Groth auf TD-Anfrage. Der Baubeginn ist für das Frühjahr 2014 vorgesehen. Auf dem 5.500 m² großen Grundstück in der Europacity entstehen für rd. 25 Mio. Euro 125 Wohnungen. Hier ist der Baustart bereits für Sommer/Herbst 2013 geplant. Erst vor wenigen Tagen hatte Groth von CA Immo bereits ein Wohnbauprojektareal in Lichterfelde-Süd sowie den Joint-Venture-Anteil am Wohnprojekt "Flottwell Living" am Gleisdreieck erworben.

TD Premium

Subscribers to our premium service have access to this article in full as well as to an additional 450,000+ news items: all filterable by topic, company, asset class, city or keyword. In TD Premium you can search for investment deals, leases, current project developments and company news with pinpoint accuracy.

 

TD Premium is Germany's leading property information tool that interconnects news, transactions, project data, market and company information in a unique and flexible system.