TD News International

THI übernimmt "Herten-Forum" und plant neues EKZ

Ein Joint-Venture aus THI Holding, Hannover und Adler Invest, Viernheim, hat den Zuschlag für das marode Einkaufszentrum "Herten-Forum" erhalten. Verkäufer ist der irische Investor Hutley Investment. Dahlke Immobilien begleitete den Verkaufsprozess. Das Joint-Venture will die Immobilie abreißen und durch einen Neubau ersetzen. Das Nachsehen hat damit der Entwickler Concepta aus Düsseldorf, der das "Herten-Forum" sanieren und zur "Stadtgalerie" umwandeln wollte. In der Stadt Herten wird nun insbesondere über die geplanten Dimensionen des Projekts diskutiert: Während Concepta mit 13.500 m² Verkaufsfläche plante, will die THI laut Angaben der Stadtverwaltung einen Neubau mit 17.500 m² Verkaufsfläche errichten. Auch die Zahl der geplanten Parkplätze ist strittig: Concepta wollte 320 Pkw-Stellplätze schaffen, THI kalkuliere mit rd. 670 Stellplätzen. Da für die Realisierung des Einkaufszentrums ein städtisches Grundstück benötigt wird, hat die Stadt entsprechenden Einfluss auf die Planungen. Am 26. September steht das Thema auf der Tagesordnung des Stadtrats.

TD Premium

Subscribers to our premium service have access to this article in full as well as to an additional 450,000+ news items: all filterable by topic, company, asset class, city or keyword. In TD Premium you can search for investment deals, leases, current project developments and company news with pinpoint accuracy.

 

TD Premium is Germany's leading property information tool that interconnects news, transactions, project data, market and company information in a unique and flexible system.