TD News International

Berlin: Baustart für 48 Mio. Euro teure DGUV-Zentrale in Mitte

Der Projektentwickler Freo hat den ersten Spatenstich für den Hauptsitz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) in Berlin-Mitte gesetzt. An der Glinkastraße/Ecke Französische Straße entsteht ein siebengeschossiger Neubau mit 10.600 m² BGF bzw. 8.000 m² Nutzfläche und 22 Tiefgaragenstellplätzen. Das Projektvolumen beziffert Witte Projektmanagement, die mit dem Projektcontrolling beauftragt wurde, auf rd. 48 Mio. Euro. Der Neubau wurde vom Büro Grüntuch Ernst Architekten entworfen, hat kürzlich eine DGNB-Zertifizierung in Gold erhalten und soll spätestens im Oktober 2014 bezugsfertig sein. Die Bauausführung obliegt der Ed. Züblin AG. Die DGUV ist alleiniger Nutzer und wird das Gebäude nach Fertigstellung übernehmen.

TD Premium

Subscribers to our premium service have access to this article in full as well as to an additional 450,000+ news items: all filterable by topic, company, asset class, city or keyword. In TD Premium you can search for investment deals, leases, current project developments and company news with pinpoint accuracy.

 

TD Premium is Germany's leading property information tool that interconnects news, transactions, project data, market and company information in a unique and flexible system.