TD Morning News Ort: Duisburg

Duisburg: Thyssenkrupp mietet 3.400 m² Bürofläche im Innenhafen

16.11.2018 Thyssenkrupp Steel Europe hat 3.400 m² Bürofläche im „Kontorhaus“ im Duisburger Innenhafen angemietet. Eigentümer der Immobilie ist eine Gesellschaft, hinter der die Blue Colibri aus Luxemburg steht, für das Asset Management ist Mono Asset Management aus München zuständig. Der Mietvertrag wurde für zehn Jahre einschließlich Verlängerungsoption abgeschlossen. Das Objekt mit insgesamt rd. 12.000 m² Bürofläche [...]

Duisburg: Stadt kauft Loveparade-Areal und entwickelt es selbst

04.10.2018 Das städtische Wohnungsbauunternehmen Gebag hat das rd. 30 ha große Güterbahnhofsgelände „Duisburger Freiheit“ am Rande der Duisburger Innenstadt erworben. Verkäufer ist der Möbelmogul Kurt Krieger, der dort zuletzt ein Factory Outlet-Center geplant hatte. Die Pläne dafür waren allerdings bei einem Bürgerentscheid 2017 durchgefallen. Der Kaufvertrag wurde am Dienstag in Berlin unterzeichnet. Damit ist der Weg [...]

Duisburg: Amazon mietet Goodman-Logistikzentrum im Hafen

02.10.2018 Amazon wird Mieter im Duisburger Hafen. Dort hatte Goodman vergangenes Jahr spekulativ Am Blumenkampshof ein Logistikzentrum fertiggestellt, das der Online-Händler nun bezogen hat. Entstanden sind 9.300 m² Hallenfläche und 1.200 m² Büro- und Sozialflächen auf dem Hafengelände im Stadtteil Kaßlerfeld. Rund 100 Mitarbeiter beliefern von dort Kunden aus der Region Rhein-Ruhr.

Duisburg: Süddeutsche Krankenversicherung kauft „Five Boats“

14.09.2018 Die Süddeutsche Krankenversicherung (SDK) ist Käufer des Bürogebäudes „Five Boats“ im Duisburger Innenhafen. Bereits im Juli hatte TD exklusiv berichtet, dass Hannover Leasing das vollvermietete Objekt mit 23.500 m² Mietfläche veräußert hat. Jetzt wurde bekannt, dass der Kaufpreis 65 Mio. Euro betragen hat. Die Immobilie ist voll vermietet. Es ist bereits der dritte Ankauf der [...]

Duisburg: „The Curve“ vorerst gescheitert

29.06.2018 Das Projekt „The Curve“ im Duisburger Innenhafen kann nicht wie geplant umgesetzt werden. Bei Untersuchungen stellte sich heraus, dass der Baugrund nicht die nötige Tragfähigkeit für den geplanten Gebäudekomplex mit rd. 35.000 m² BGF für Büro-, Gastro-, Hotel- und Wohnnutzung aufweist. Die Stadt will an dem Projekt festhalten, allerdings muss der Rat einer Kostenerhöhung von [...]

Duisburg: Credit Suisse erwirbt Bürokomplex

06.06.2018 Ein Anlagevehikel der Credit Suisse hat das Büroobjekt „ICC-Business-Center“ in der Friedrich-Wilhelm-Straße 82-84 in Dusiburg erworben. Verkäufer des rd. 16.000 m² großen Gebäudes mit 232 Tiefgaragenstellplätzen ist ein Spezialfonds von Deka. Zu den Mietern gehören der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB) und die Commerzbank. Anteon hat das strukturierten Bieterverfahren begleitet. Die Käuferseite wurde von der [...]

Duisburg: Aurelis plant weiteres Büroprojekt im Quartier 1

28.02.2018 Aurelis plant ein weiteres Bürogebäude im Quartier 1 in Duisburg. Das „Duisburg Central Office“ (DCO) soll nach einem Entwurf der Duisburger Architekten Kohl & Fromme direkt gegenüber dem Landesamt für Umwelt, Natur und Verbraucherschutz (LANUV) entstehen. Vorgesehen sind ca. 12.000 m² BGF auf vier Geschossen, mit ca. 2.100 m² Mietfläche je Geschoss. „Aktuell sprechen wir [...]

Duisburg: Aurelis kauft 17.400 m² große Gewerbeimmobilie

07.11.2017 Aurelis hat im Duisburger Stadtteil Homberg eine Gewerbeimmobilie erworben. Die Liegenschaft befindet sich in der Baumstraße im Gewerbepark Rheinpreußen und verfügt über 17.400 m² Hallen- und Bürofläche. Verkäufer ist die Deutsche Erdoel AG aus Hamburg. Als Makler war Custodia Real Consult, Duisburg, beratend tätig. Die Gewerbeimmobilie liegt auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Rheinpreußen und [...]

Duisburg: Bürger votieren gegen „Design Outlet Center“

25.09.2017 In Duisburg wird es kein „Design Outlet Center“ auf dem Areal der „Duisburger Freiheit“ südlich des Hauptbahnhofs geben. 51,09 % der Wähler stimmten beim gestrigen Bürgerentscheid dafür, dass der Grundsatzbeschluss des Rates von Anfang Februar für das Outlet-Center aufgehoben wird. Oberbürgermeister Sören Link, der durch die gleichzeitig stattfindende Bürgermeisterwahl in seinem Amt bestätigt wurde, hatte [...]

Duisburg: Edeka mietet 2.300 m² in der City

20.09.2017 Fokus Development hat einen Ankermieter für die Neuentwicklung anstelle der ehemaligen Stadtbibliothek in Duisburgs Innenstadt gefunden. Edeka wird in dem von der Lokalpresse als „House of Fashion“ bezeichneten Projekt 2.300 m² Nutzfläche belegen. Fokus strebt für den Neubau neben Lebensmittelhandel, Textilhandel, Fitnessangebote und 1.200 m² Büroflächen an. Im Sommer 2016 war Primark als Ankermieter abgesprungen. [...]