TD Morning News Ort: Essen

Essen: PwC mietet für 15 Jahre im Huyssen Quartier

08.02.2019 Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC hat das geplante Bürogebäude mit 4.200 m² im Huyssen Quartier Essen (HQE) gemietet. Der Vertrag läuft über 15 Jahre. An der Huyssenallee 58 werden auf einem 3.800 m² großen Grundstück neben dem Bürohaus ein 19-stöckiger Turm mit 64 Miet- und Eigentumswohnungen (7.145 m²) und zwei Läden, 44 geförderte Wohnungen, ein [...]

Essen: Getränkegroßhändler kauft Logistikimmobilie

05.02.2019 Der Getränkegroßhändler Kampmann & Co. GmbH hat ein Logistikgebäude mit ca. 7.000 m² Fläche im Essener Stadtteil Altenessen-Süd gekauft und ist Ende letzten Jahres selbst dort eingezogen. Dies teilt das Maklerhaus Brockhoff mit, das den Deal vermittelt hat. Verkäufer der Immobilie am Laubenhof 21 sei ein Handelskonzern gewesen. In der Immobilie hatte zuletzt die Modekette [...]

Essen: Art-Invest kauft Geschäftshaus in der City

17.12.2018 Art-Invest hat für den von ihr verwalteten “MTC Urban Retail-Fonds” das Einzelhandels- und Büroobjekt Kettwiger Straße 47 in der Essener City erworben. Verkäufer ist ein deutsches Versorgungswerk. Hauptmieter der 10.000 m² großen, teilweise leerstehenden Immobilie ist Reserved. Art-Invest wurde bei der Transaktion rechtlich von Hogan Lovells und technisch von TA Europe beraten. Auf Seiten des [...]

Essen: La Francaise kauft QuartierWest

04.12.2018 La Française Real Estate Partners International erwirbt das  Einkaufs- und Dienstleistungszentrum QuartierWest in Essen von der Schoofs-Gruppe. Das Gebäude mit 12.125 m² Einzelhandels- und Hotelfläche wurde dieses Jahr nach früheren Angaben für 19 Mio. Euro fertiggestellt und ist an Edeka, Aldi, Uni-Polster, Kodi, McDeams vollständig vermietet. La Française wurde von Clifford Chance in rechtlichen Aspekten [...]

Korrektur: DIC hat das “Huyssen Quartier Essen” nicht gekauft

22.11.2018 Für das Wohn- und Büroprojekt “Huyssen Quartier Essen” haben die Abrissarbeiten begonnen. Außerdem hat der Essener Unternehmer Peter Jänsch zusammen mit einem Kölner Partner die Genehmigung für die Wohnbebauung erhalten. Entgegen der gestrigen Meldung in den “TD Morning News” ist er weiterhin Eigentümer des Neubauprojektes, das auf den Parzellen Huyssenallee 58-68, Dreilindenstraße 87-91a und Heinrichstraße [...]

Essen: Vivawest kauft 144 Wohnungen im “Parc Dunant”

10.10.2018 Vivawest übernimmt 144 der rd. 300 projektierten Wohnungen auf dem ehemaligen PH-Gelände in Essen-Rüttenscheid. Verkäufer ist die Gentes Gruppe, die das “Quartier Parc Dunant” an der Henri-Dunant-Straße errichtet. Die 14 Mehrfamilienhäuser sind als Drei- und Viergeschosser mit Staffelgeschoss konzipiert und verfügen über eine Gesamt-Wohnfläche von ca. 11.500 m². 102 der 144 Wohnungen sind öffentlich gefördert. [...]

Aegila betritt den deutschen Markt mit Kauf in Essen

01.10.2018 Die Investmentgesellschaft Aegila Capital Management mit Sitz in London hat den Bürokomplex “RellingHaus” in Essen erworben. Es ist das erste Imvestment des Unternehmens in Deutschland. Verkäufer ist der Offene Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Global von Union Investment, der Kaufpreis betrug 145 Mio. Euro. Die in Laufnähe zum Hauptbahnhof gelegene Immobilie mit der Adresse Rellinghauser Straße 1-11 besteht [...]

Essen: Kölbl Kruse startet Bau von Zollverein-Designhotel

04.09.2018 Kölbl Kruse wird Mitte September den Bau eines Design-Hotels auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen starten. Standort des Projekts ist der ehemalige Materialsammelplatz der Gründerschachtanlage 1/2/8. Das Hotel wird über 67 Zimmer verfügen und von der hotelfriends-gruppe betrieben werden. Schollen Hotelentwicklung hat das Projekt hotelfachlich beratend begleitet und den Betreiber vermittelt. Der beauftragte [...]

DWI kauft Geschäftshaus in Essen

22.08.2018 Die DWI-Gruppe hat eine rd. 6.720 m² große Einzelhandelsimmobilie an der Kettwiger Straße 1 erworben. Das Objekt ist vollständig an den Herrenausstatter Anson’s vermietet. Verkäufer ist ein von D&R Investments vertretenes niederländisches Family-Office. Das als “Eickhaus” bekannte, denkmalgeschützte Gebäude am Eingang zur Fußgängerzone und gegenüber dem Hauptbahnhof soll neu entwickelt werden, geplant sind Büro- und Einzelhandelsflächen. Cityjung [...]

Essen: Kölbl Kruse löst großen Vorvertrag mit Innogy

13.07.2018 Kölbl Kruse hat Mietverträge mit dem RWE-Unternehmen Innogy über große Büroflächen in projektierten Neubauten an der Kruppstraße in Essen aufgelöst. Wie das Unternehmen mitteilt, sei die Wirtschaftlichkeit des Projekts wegen des langen Vorlaufs nicht gesichert. Der Essener Projektentwickler plant zwischen Huyssenallee, Kruppstraße und Baedeckerstraße acht Bürogebäude mit rd. 100.000 m² Mietfläche. Vier davon sollten in [...]