TD Morning News Ort: Frankfurt

Philipp Schultheis neuer Head of Investment bei Knight Frank Frankfurt

20.02.2020 Knight Frank Frankfurt holt Philipp Schultheis (45) als neuen Head of Investment für den Geschäftsbereich Capital Markets. Der Jurist und Immobilienökonom war bereits u.a. für JLL und CBRE in Frankfurt tätig. Der bisherige Leiter des Investmentbereichs und Managing Partner Ralph Schonder hat das Unternehmen verlassen. Künftig will die Investment-Unit von Knight Frank Frankfurt bundesweit in [...]

Frankfurt geht gegen illegale Service-Apartments vor

20.02.2020 In Frankfurt gibt es nach Schätzung der Bauaufsicht aktuell rd. 3.000 Service-Apartments, nicht alle davon sind legal. Im Oktober hatte Planungsdezernent Mike Josef (SPD) ein hartes Vorgehen gegen die behördlich als illegales Residenzwohnen bezeichneten Angebote angekündigt. “Wir konnten bereits jetzt 395 Wohnungen für den allgemeinen Wohnungsmarkt zurückgewinnen und Einziehungsbescheide über 1 Mio. Euro erlassen, mit [...]

Frankfurt: KanAm kauft für 34 Mio. Euro das Kontorhaus

19.02.2020 Die KanAm Grund Group hat für einen ihrer Spezialfonds das Kontorhaus an der Mainzer Landstraße von Westbrook Partners gekauft. Der Preis lag laut Marktkreisen bei rd. 34 Mio. Euro. Das sechsgeschossige Bürogebäude liegt im aktuell sich stark wandelnden Bereich nördlich des Hauptbahnhofs, neuerdings auch Central Urban District (CUD) genannt. Die rd. 6.400 m² Mietfläche sind [...]

Hotelfonds von BVK und GBI kauft Motel One in Frankfurt

18.02.2020 Der Teilfonds Hotel eines Spezialfonds der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) hat gemeinsam mit GBI das 2014 eröffnete Motel One im Frankfurter Gallus erworben. Das Haus mit 401 Zimmern und 11.500 m² BGF gehörte bislang einem Fonds der DWS. Zur Immobilie gehören 103 Tiefgaragenplätze. Der von Universal-Investment als Service-KVG aufgelegte und von der GBI betreute BVK-Fonds hat [...]

Frankfurt: UBM übernimmt das Ruder beim neuen FAZ-Tower

17.02.2020 Europaviertel. UBM Development hat 75 % der Anteile an der Entwicklung des neuen FAZ-Towers übernommen. Der bisher zuständige Projektentwickler Paulus Immobilien bleibt mit 25 % an Bord, teilt UBM mit. Der Büroturm nach einem Entwurf des Berliner Architekturbüros Eike Becker mit 18 Stockwerken und 27.300 m² BGF wird nach Fertigstellung komplett an die “FAZ” vermietet. [...]

Swiss Life kauft den Sitz der Deutschen Börse in Eschborn

17.02.2020 Signa veräußert nach TD-Informationen das Bürohaus “The Cube” in Eschborn an Swiss Life. Die Anfangsrendite soll bei knapp 3 % liegen, was einem Kaufpreis von rd. 350 Mio. Euro entsprechen würde. Signa hatte das Bürohaus bei Fertigstellung 2010 für rd. 230 Mio. Euro erworben. Die Deutsche Börse war in jenem Jahr aus steuerlichen Gründen von [...]

Frankfurt: Interxion kauft Teil des Neckermann-Areals

17.02.2020 Der türkische Sinpaş-Konzern hat einen Teil des Neckermann-Areals an der Hanauer Landstraße in Frankfurt-Fechenheim verkauft. Käufer ist der Rechenzentrenbetreiber Interxion. Sinpaş trennte sich nach eigenen Angaben von insgesamt 107.000 m² Grundstücksfläche bebaut mit Büro- und Lagerhäusern mit zusammen 183.000 m² Mietfläche. Sinpaş hatte das insgesamt knapp 25 ha große Gelände im Jahr 2015 für 46 [...]

Frankfurt: Wohninvestmentmarkt mit Allzeithoch

14.02.2020 Mit 2,38 Mrd. Euro wurde 2019 nach Zahlen von JLL das höchste jemals registrierte Transaktionsvolumen auf dem Frankfurter Wohninvestmentmarkt erzielt (+87 % zum Vorjahr). Der Fünf-Jahresdurchschnitt 2014-2018 wurde um mehr als das Dreifache übertroffen. Insgesamt wechselten ca. 8.300 Wohnungen den Eigentümer, entsprechend einem Zuwachs von rd. 60 % bei einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 4.040 Euro [...]

Talanx kauft künftige Nintendo-Europazentrale in Frankfurt

10.02.2020 Der Projektentwickler Lang & Cie. hat nach TD-Informationen die im Bau befindliche neue Europazentrale von Nintendo in Frankfurt an den Talanx-Konzern, vertreten durch Ampega Real Estate, veräußert. Zum Preis machen die Beteiligten keine Angaben, das Projektvolumen beziffert der Bauherr aktuell mit 77 Mio. Euro. Bei dem Abschluss hat Colliers International vermittelt. Die Übergabe soll mit [...]

Frankfurt: Jobcenter mietet 2.600 m² in Sachsenhausen

07.02.2020 Das Jobcenter der Stadt Frankfurt bezieht mehr als 2.600 m² im “The Peak” in Frankfurt-Sachsenhausen. Beraten wurde es bei der Suche und der Anmietung von blackolive, Mitglied im Netzwerk der German Property Partners (GPP). “The Peak” wurde 1994 gebaut und zuletzt 2015 saniert. Assetmanager für die Darmstädter Landstraße 119-125 ist Corpus Sireo.