TD Morning News Ort: Hamburg

Hamburg: Zwei Abschlüsse über 100 Mio. Euro im 1. Quartal

02.04.2020 Auf dem Hamburger Gewerbeimmobilienmarkt wurden im 1. Quartal 20 Transaktionen über zusammengenommen 970 Mio. Euro abgeschlossen, berichtet Grossmann & Berger. Inbegriffen ist die Verkaufsvereinbarung für das Johann-Kontor im Wert von mehr als 300 Mio. Euro, die manche Makler schon dem Schlussquartal von 2019 zugeordnet hatten. Zweitgrößter Abschluss ist der Kauf des 18.000 m² großen Stadtteilzentrums [...]

Hamburg: Beratungsfirma Zühlke mietet 1.500 m² in Mitte Altona

27.03.2020 Zühlke ist erster Mieter im Hamburger Bürogebäude “Querbühne” auf dem Gelände der “Mitte Altona”. Die deutsche Tochter des international tätigen Beratungsunternehmens mietet 1.500 m² von Aurelis. Die bisherigen Büroräume in der Großen Elbstraße reichen nicht mehr. Die Querbühne umfasst 5.000 m² Büro- und Gastronomieflächen, sie ist Teil des sogenannten Gewerbehofs. Warburg-HIH Invest Real Estate erwarb [...]

Hamburg gewährt Corona-betroffenen Mietern zinslose Stundung

18.03.2020 Unternehmen und Institutionen, die gewerbliche Mieter in städtischen Immobilien in Hamburg sind und von den Corona-Allgemeinverfügungen belastet werden, können ihre Miete auf Antrag vorerst bis zu drei Monate zinslos gestundet bekommen. Das haben die öffentlichen Immobilienunternehmen Sprinkenhof, GMH, HHLA und LIG zugesagt. Finanzsenator Andreas Dressel bezeichnet die Maßnahme als einen ersten Baustein für den Schutz [...]

Hamburg: Witte Projektmanagement zieht nach Altona

17.03.2020 Die Witte Projektmanagement und ihr Unternehmensverbund Engineer Corporation Group (ECG) haben 1.500 m² Bürofläche an der Großen Elbstraße in Hamburg-Altona angemietet. Sie werden in das dortige Bürogebäude “Holzhafen West” Mitte des Jahres einziehen. Vermieter ist die B & L Gruppe, vermittelt hat Angermann. Witte ist in Hamburg bisher im Gebäude Coffee Plaza in der Hafencity [...]

Hamburg: Bezirksamt geht gegen Wohnungsinvestor vor

17.03.2020 Das Bezirksamt Hamburg-Nord wirft der Luxemburger Gesellschaft HRP Hamburg Residential vor, Wohnungen aus spekulativen Motiven leerstehen zu lassen. Das Unternehmen besitzt fast 300 Wohnungen in Eppendorf, Winterhude und der Jarrestadt. Ihm wurden bereits Bußgelder wegen fehlender Leerstandsanzeigen oder überhöhter Mietpreisforderungen verhängt. Das Bezirksamt will nun für bis zu 85 Wohnungen Wohnnutzungsgebote erlassen: Falls der Eigentümer [...]

Hamburg: Aberdeen erwirbt zwei weitere Baufelder

02.03.2020 Aberdeen Standard Investments hat für einen Spezialfonds die Baufelder 9 und 11 des Stadtquartiers “Jenfelder Au” im Hamburger Osten erworben. Dort entstehen 137 Mietwohnungen, 4 Gewerbeeinheiten und 99 Tiefgaragenstellplätze in sieben freistehenden Gebäudeteile. Die Bauarbeiten sollen im Sommer beginnen und zwei Jahre dauern. Verkäufer ist ein Joint Venture von cds Wohnbau Hamburg und Otto Wulff [...]

Hamburg: Unibail baut die drei Überseequartier-Hotels mit B&L für Accor

26.02.2020 Die drei von Unibail-Rodamco-Westfield im Hamburger Überseequartier geplanten Hotels werden von Accor und der B&L-Gruppe betrieben. B&L tritt dabei nicht als Hotelentwickler auf, sondern im Joint Venture mit Accor als Betreiber. Dieses Joint Venture sei der Auftakt für weitere mit Accor in Deutschland geplanten Hotels, sagte ein B&L-Sprecher zu TD. In Frage kommen nur große [...]

Hamburg: Haus am Stieg wird Coworking-Standort

20.02.2020 Im “Haus am Stieg” am Hamburger Jungfernstieg richtet die International Workplace Group (IWG) ihr gehobenes Bürokonzept Signature by Regus ein. Hierfür mietet sie den kompletten Bürobereich mit rd. 1.300 m² auf fünf Etagen für zehn Jahre. Eigentümer des denkmalgeschützten Gebäudes an der Binnenalster ist Art-Invest. Vermittelt wurde die Anmietung von BNP Paribas Real Estate. Die [...]

Hamburg: Spitzenmiete im City-Einzelhandel sinkt, Flächenumsatz steigt

19.02.2020 Die Spitzenmieten im Einzelhandel der Hamburger City sind 2019 weiter gesunken. An der Spitalerstraße, der teuersten Lage, verringerten sich die Maximalmieten für kleinere Verkaufsflächen (80 bis 120 m²) um 5 % auf 275 Euro/m² und für 300 bis 500 m² große Einheiten um 11 % auf 160 Euro/m², berichtet Grossmann & Berger (G&B). Am Neuen [...]

Hamburg: Büro- statt Wohnbau in HafenCity wegen Bahn-Leitungen

19.02.2020 Neben der Gruner+Jahr-Zentrale in der Hamburger HafenCity wollte HIH Real Estate 200 Wohnungen entwickeln, doch dazu wird es nicht kommen. “Wir haben im Oktober von der Stadt die Information bekommen, dass es ein Vorsorgeabstandsproblem gibt”, so das Unternehmen. Wie zuerst “Zeit online” berichtete, haben die Behörden Sorge, dass elektromagnetische Felder an Eisenbahn-Oberleitungen das Krebsrisiko bei [...]