TD Morning News Ort: Hamburg

Hamburg: Haus am Stieg wird Coworking-Standort

20.02.2020 Im “Haus am Stieg” am Hamburger Jungfernstieg richtet die International Workplace Group (IWG) ihr gehobenes Bürokonzept Signature by Regus ein. Hierfür mietet sie den kompletten Bürobereich mit rd. 1.300 m² auf fünf Etagen für zehn Jahre. Eigentümer des denkmalgeschützten Gebäudes an der Binnenalster ist Art-Invest. Vermittelt wurde die Anmietung von BNP Paribas Real Estate. Die [...]

Hamburg: Spitzenmiete im City-Einzelhandel sinkt, Flächenumsatz steigt

19.02.2020 Die Spitzenmieten im Einzelhandel der Hamburger City sind 2019 weiter gesunken. An der Spitalerstraße, der teuersten Lage, verringerten sich die Maximalmieten für kleinere Verkaufsflächen (80 bis 120 m²) um 5 % auf 275 Euro/m² und für 300 bis 500 m² große Einheiten um 11 % auf 160 Euro/m², berichtet Grossmann & Berger (G&B). Am Neuen [...]

Hamburg: Büro- statt Wohnbau in HafenCity wegen Bahn-Leitungen

19.02.2020 Neben der Gruner+Jahr-Zentrale in der Hamburger HafenCity wollte HIH Real Estate 200 Wohnungen entwickeln, doch dazu wird es nicht kommen. “Wir haben im Oktober von der Stadt die Information bekommen, dass es ein Vorsorgeabstandsproblem gibt”, so das Unternehmen. Wie zuerst “Zeit online” berichtete, haben die Behörden Sorge, dass elektromagnetische Felder an Eisenbahn-Oberleitungen das Krebsrisiko bei [...]

Hamburg: Stadt bringt Projekt “Paloma-Viertel” voran

14.02.2020 In das stockende Projekt “Paloma-Viertel” auf dem Gelände der ehemaligen Esso-Häuser in Hamburg-Altona kommt Bewegung. Die Stadt hat mit dem Entwickler Bayerische Hausbau vereinbart, das Baufeld 5, das den kulturellen und sozialen Mittelpunkt des Viertels bilden und Baugemeinschaften einbeziehen soll, zu kaufen. Bislang hatte hierfür eine wirtschaftliche Lösung gefehlt. Mit dem Grundstückskauf komme man dem [...]

Hamburg: Alstria vermietet 5.700 m² Bürofläche in Bahrenfeld

13.02.2020 Alstria Office hat einen Mietvertrag über 5.700 m² Büro- und 300 m² Nebenflächen in seinem Gewerbehof Gasstraße 18 in Hamburg-Bahrenfeld abgeschlossen. Vereinbart wurden 1,2 Mio. Euro Jahresmiete. Das Mietverhältnis beginnt in zwei Abschnitten im 1. und 3. Quartal 2021 und läuft zehn Jahre.

Hamburg: Quest ersetzt Holcim-Bau an Willy-Brandt-Straße

12.02.2020 Quest Investment geht sein nächstes Vorhaben an der Willy-Brandt-Straße im Süden der Hamburger Innenstadt an. Für einen Neubau anstelle des 50er-Jahre-Baus mit der Hausnummer 69, den Quest vor einiger Zeit erworben hatte und der noch an den Baustoffhersteller Holcim vermietet ist, wurde jetzt ein Architekturentwurf von Christ & Gantenbein aus Basel ausgewählt. Der Jury gehörte [...]

Hamburg: Reiß & Co. und PEG investieren in St. Georg

06.02.2020 Reiß & Co. und PEG − Projektentwicklungsgesellschaft Hamburg haben den Komplex Adenauerallee 18-25 im Hamburger Stadtteil St. Georg erworben. Verkäufer des ca. 3.800 m² großen Grundstücks ist ein von Axa Investment Managers betreutes Mandat. Nach TD-Informationen steht dahinter die Hamburger Pensionsverwaltung (HPV), die an der Adresse bis 2018 ansässig war. Die Immobilien sind noch als [...]

Hamburg: GBI bringt Novum-Hotelprojekt in BVK-Fonds ein

06.02.2020 Der Immobilienspezialfonds Hotel der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) erwirbt die Projektentwicklung des Niu Yen an der Nordkanalstraße 46 in der Hamburger City-Süd. Das Hotel der Novum-Gruppe mit 347 Zimmern und einer Bruttogrundfläche von 10.700 m² wird bis zum Frühjahr 2022 von GBI und Nord Project realisiert. GBI managt zugleich den BVK-Fonds. Kürzlich erwarb dieser ein Hotelprojekt von [...]

Hamburg: Preise für Neubauwohnungen sprunghaft gestiegen

03.02.2020 Die durchschnittlichen Kaufpreise für Neubau-Eigentumswohnungen in Hamburg sind im vergangenen Jahr um 26 % auf 6.980 Euro/m² hochgeschnellt. Im Vorjahr fiel der Preisanstieg mit 5,3 % deutlich moderater aus, berichtet Grossmann & Berger. Hauptgrund sei, dass sich der Zinssatz innerhalb eines Jahres auf 0,7 % (bei zehn Jahren Laufzeit) halbierte. Allerdings gab es auch “ein enormes [...]

Hamburg: Strabag plant 22.000 m² BGF am Normannenweg

31.01.2020 Strabag Real Estate hat von May & Co. das 6.400 m² große Grundstück am Normannenweg 2-12/ Ecke Eiffestraße östlich dem Berliner Tor erworben. Der Entwickler plant, dort eine Büroimmobilie mit etwa 22.000 m² BGF oder ein gemischtgenutztes Objekt mit Hotelanteil zu errichten. Das Grundstück wurde von Angermann Investment Advisory vermittelt. Juristisch beriet die Kanzlei Jebens [...]