TD Morning News Ort: Karlsruhe

Karlsruhe: NAS und BlueRock kaufen Bürohaus für 16 Mio. Euro

18.10.2018 NAS Invest und BlueRock haben von der Württembergischen Versicherung ein Bürogebäude in Karlsruhe erworben. Immoraum Real Estate Advisors war beratend tätig. Das im südlichen Stadtteil Rüppurr (Am Rüppurrer Schloß 1) gelegene Objekt bietet 7.000 m² Mietfläche. Hauptmieter ist das medizinisch-diagnostische Institut MVZ Labor Diagnostik. Das Ankaufsvolumen beträgt laut einer Mitteilung 16,4 Mio. Euro. Das Joint [...]

Karlsruhe: M&G kauft Logistikzentrum von Gramercy

11.09.2018 M&G Real Estate hat ein 40.000 m² Mietfläche fassendes Logistikzentrum in Karlsruhe erworben. Verkäufer ist ein Fonds von Gramercy Europe. CBRE war für Gramercy exklusiv beratend tätig. Das 60.000 m² große Logistikareal liegt am Großoberfeld 7-9, am südlichen Stadtrand. Das Objekt wurde in den 1970er sowie 1990er Jahren errichtet und ist derzeit vollständig und langfristig [...]

Karlsruhe: Strabag kauft Büroprojekt und verkauft es gleich an Deka

07.09.2018 Strabag Real Estate hat ein vorentwickeltes Büroprojekt in Karlsruhe erworben, die Schwestergesellschaft Züblin als Generalunternehmer beauftragt und das Endprodukt auch schon an Deka Immobilien verkauft. Unter dem Projekttitel „Gläserne Softwarefabrik“ entsteht auf einem 2.844 m² großen Grundstück neben dem Zentrum für Kunst- und Medientechnologie (ZKM) an der Brauerstraße bis Frühjahr 2020 ein Neubau mit rd. [...]

Karlsruhe: Gieag plant 250 Wohnungen auf einstigem Telekom-Areal

20.07.2018 Das Architekturbüro Kresings (Münster/Düsseldorf) wird die Wohnungen des „Kwartiers“ von Gieag in Karlsruhe planen. Das Büro setzte sich im Rahmen einer Mehrfachbeauftragung gegen fünf Konkurrenten durch. Auf dem ehemaligen Telekom-Areal an der Philipp-Reis-Straße sollen 250 Miet- und Eigentumswohnungen entstehen. Das dort befindliche Technikgebäude sei komplett saniert und langfristig vermietet worden, teilt Gieag mit. Für das ehemalige Bürogebäude [...]

Karlsruhe: Volkswohnung kauft Postareal und plant Quartier

09.11.2017 Die städtische Volkswohnung hat das Postareal in Karlsruhe erworben und will hier mittelfristig ein gemischt-genutztes Quartier mit 28.000 m² Nutzfläche entwickeln. Verkäufer ist die Lorac Investment Management, die bei dieser Transaktion von Hackenberg & Co. beraten wurde. Auf dem 15.430 m² großen Grundstück Rüppurrer Straße 89 und Ettlinger Straße 67 befinden sich drei Gebäude mit [...]

Gieag kauft zwei Gewerbeimmobilien in Karlsruhe

01.12.2016 Gieag Immobilien hat zwei vollständig vermietete Gewerbeimmobilien in Karlsruhe erworben. Die Gebäude mit einer Gesamtmietfläche von insgesamt ca. 32.300 m² sind an ein großes deutsches Telekommunikationsunternehmen vermietet. Durch die heute vollzogene Akquisition steigen die jährlichen Mieteinnahmen von Gieag um rd. 3,1 Mio. Euro. Das gesamte Investitionsvolumen inklusive geplanter Sanierungskosten beläuft sich laut Gieag auf rd. [...]

Decathlon statt Sportarena in der Karlsruher Postgalerie

09.11.2016 Decathlon kommt nach Karlsruhe. Die französische Sportartikelkette hat sich das 2.700 m² Verkaufsfläche umfassende Ladenlokal in der „Postgalerie“ gesichert, in dem sich derzeit die Kaufhof-Tochter Sportarena befindet. Die Eröffnung der neuen Decathlon-Filiale ist im Frühjahr 2017 geplant. Colliers International Stuttgart hat den Deal vermittelt. Vermieter ist die Balsa Grundstücksverwaltungsgesellschaft. Kaufhof gibt das Sportarena-Geschäft unterdessen zum Ende [...]

Karlsruhe: Beos kauft Siemens-Industriepark

05.10.2016 Beos hat im Rahmen einer Sale-and-Lease-Back-Transaktion das Nordareal des Siemens-Industrieparks Karlsruhe von Siemens erworben. Finanzierende Bank ist die Berlin Hyp. Das Werksgelände in der Siemensallee 84 im Stadtteil Knielingen bietet mehr als 80.000 m² Flächen zur Büro-, Fertigungs- und Lagernutzung über zwölf Gebäude verteilt. Momentan sind knapp 80 % der Nutzflächen von Siemens belegt, die [...]

Karlsruhe: Bürohaus aus Restbestand von GE Real Estate verkauft

06.11.2015 Ein israelischer Investor hat in der Karlsruher Südweststadt den Bürokomplex Hermann-Veit-Straße 3 und 5-6 erworben. Verkäufer ist GE Real Estate, für den Kunz-Schulze Immobilien tätig war. Das Bürogebäude umfasst ca. 23.000 m² Gesamtfläche, diente als Standort von Yello Strom und wurde ab Ende 2014 kurzfristig zur Hälfte an die Stadtwerke Karlsruhe vermietet. Für die restlichen [...]

Karlsruhe: Stadt kauft 20.000 m² Aurelis-Fläche

29.10.2014 Die Stadt Karlsruhe erwirbt von Aurelis Grundstücke südlich des Hauptbahnhofs. Insgesamt geht es um knapp 20.000 m² entlang der Fautenbruch- und der Schwarzwaldstraße, die zum Jahresende an die Stadt übergehen sollen. Der Kaufpreis liegt bei etwa 5 Mio. Euro, heißt es in einer Vorlage für den Gemeinderat. Die Stadt will das Areal hinter dem Hauptbahnhof [...]