TD Morning News Ort: Kiel

Kiel: Baum und Meravis planen Wohnungen und Gewerbe am Hörn

08.10.2019 Die Hannoveraner Unternehmen Baum-Gruppe und Meravis planen am Germaniahafen in Kiel einen 15 Gebäude umfassenden Komplex mit 200 Wohnungen, sowie Flächen für Gewerbe und ein Hotel. Die Baufelder 2-4 für das Projekt “Kiel Waterkant” hatte die Baum-Gruppe bereits vor geraumer Zeit erworben, nun wurde eine Kooperation mit Meravis vereinbart. Demnach sollen auf dem 11.663 m² [...]

Kiel: Postareal in Gaarden wird für Entwicklung frei

11.06.2019 Die Deutsche Post wird ihren historischen Fuhrhof an der Werftstraße im Kieler Stadtteil Gaarden Ende 2020 verlassen und stattdessen ein Paketverteilzentrum in Wellsee errichten. Hierzu hat sie das 15.000 m² große Grundstück in der Edisonstraße 3 von der Kieler Wirtschaftsförderung erworben. Mit dem Wegzug aus Gaarden wird dort der Weg frei für ein neues urbanes [...]

Kiel: Decathlon muss in die City, um in Stadtteillage zu eröffnen

04.06.2019 Decathlon bemüht sich schon länger um eine Ansiedlung in Kiel und hat nun von der Stadtverwaltung grünes Licht bekommen, allerdings unter einer ungewöhnlichen Bedingung: Der Sportartikelanbieter muss, wenn er wie gewünscht eine Filiale im Plaza-Center nahe dem Westring einrichten will, in der Fußgängerzone Holstenstraße ein zweites Geschäft eröffnen. In dem Plaza-Center wollte das Rewe-Beteiligungsunternehmen Supermärkte [...]

DWI tastet sich an den Kieler Büromarkt heran

24.04.2019 Die Hamburger DWI Gruppe kauft das 9.200 m² Mietfläche umfassende Bürogebäude Fabrikstraße 7 in der Kieler Innenstadt von einem dänischen Bestandshalter. Das Gebäude mit Förde-Blick ist zu etwa 85 % langfristig vermietet, u.a. an Vonovia und Ferring. DWI will sich hier auf die Substanzpflege und Vermietung konzentrieren. Nach der Frankenstraße 12/14 in Hamburg kauft der [...]

Kiel: Corestate kauft Wohnprojekt für über 40 Mio. Euro

31.01.2019 Corestate Capital hat für seinen offenen Spezialfonds “Residential Germany Fund II” 114 geplante Wohnungen im Kieler Hafen erworben. Das Investitionsvolumen des Forward-Deals beträgt 48 Mio. Euro. Das Wohnprojekt „Bootshafen“ an der Andreas-Gayk-Straße/Hafenstraße soll Anfang 2021 fertig sein. Ten Brinke hatte an der Stelle erst Mitte 2018 von der Deutsche Immobilien Entwicklungs GmbH eine Projektentwicklung übernommen, zu [...]

Kiel: Hamburger Investor kauft Bürohaus

07.12.2018 Kühne Immobilien Consulting hat das Bürohaus Muhliusstraße 38 in Kiel an einen Hamburger Investor verkauft. Das voll vermietete Gebäude bietet 3.000 m² Mietfläche und wird vom Gebäude Management Schleswig-Holstein, der Förde Sparkasse sowie der Gesellschaft für Soziale Hilfen in Norddeutschland genutzt. Kühne hatte das Objekt seit 2007 im Bestand und plant nun nach eigenen Angaben [...]

Kiel: Baustart für Hampton by Hilton an der Sparkassen-Arena

19.11.2018 Revitalis Real Estate und das Muti-Family-Office Dereco haben an der Kieler Sparkassen-Arena mit dem Bau des Hampton by Hilton begonnen. Auf dem rd. 2.700 m² großen Grundstück bei der Veranstaltungshalle und dem Exerzierplatz entsteht nach Plänen des Hamburger Architekturbüros MPP Meding Plan + Projekt ein Premium-Economy-Hotel mit 208 Zimmern auf insgesamt rd. 8.000 m² BGF [...]

Kiel: Art-Invest kauft Hotelprojekt von Ten Brinke

09.10.2018 Art-Invest Real Estate hat das am Alten Bootshafen Kiel geplante Hotelprojekt von Ten Brinke erworben. Zum Deal gehört ein langfristiger Pachtvertrag mit der Success Hotel Group. Das Gebäude wird nach Fertigstellung im Jahr 2020 über insgesamt 238 Zimmer verfügen. Diese verteilen sich auf 148 Zimmer in einem Ibis Styles sowie 90 Zimmer in einem Adagio [...]

Kiel: Ditting und Lindhorst planen 800 Wohnungen

28.09.2018 Das Bauunternehmen Richard Ditting und die Lindhorst Gruppe wollen in Kiel ein Quartier mit mindestens 800 Geschosswohnungen entwickeln, davon 30 % Sozialwohnungen. Standort ist ein 67.500 m² großes Areal zwischen Torfmoorkamp, Steenbeker Weg und Olof-Palme-Damm (B76) im Norden der Stadt. Während im Oktober ein städtebaulicher Wettbewerb an fünf Architekturbüros ausgeschrieben und im Januar 2019 entschieden [...]

Kiel: Urban Space plant Bürohaus am Sophienblatt

13.09.2018 Die Urban Space Projektentwicklung plant am Sophienblatt 38-40 am Kieler Hauptbahnhof ein Büro- und Geschäftsgebäude. Die einstöckigen Bauten, die dort noch stehen, werden dafür weichen. Im Erdgeschoss des Neubaus sollen auf 290 m² kleinere Einzelhandels- und Caféflächen für eine Belebung des Sophienblatts sorgen. In den sechs Obergeschossen sind auf rd. 5.460 m² Büro- und Praxisflächen [...]