TD Morning News Ort: Kiel

Kiel: Hamburger Investor kauft Bürohaus

07.12.2018 Kühne Immobilien Consulting hat das Bürohaus Muhliusstraße 38 in Kiel an einen Hamburger Investor verkauft. Das voll vermietete Gebäude bietet 3.000 m² Mietfläche und wird vom Gebäude Management Schleswig-Holstein, der Förde Sparkasse sowie der Gesellschaft für Soziale Hilfen in Norddeutschland genutzt. Kühne hatte das Objekt seit 2007 im Bestand und plant nun nach eigenen Angaben [...]

Kiel: Baustart für Hampton by Hilton an der Sparkassen-Arena

19.11.2018 Revitalis Real Estate und das Muti-Family-Office Dereco haben an der Kieler Sparkassen-Arena mit dem Bau des Hampton by Hilton begonnen. Auf dem rd. 2.700 m² großen Grundstück bei der Veranstaltungshalle und dem Exerzierplatz entsteht nach Plänen des Hamburger Architekturbüros MPP Meding Plan + Projekt ein Premium-Economy-Hotel mit 208 Zimmern auf insgesamt rd. 8.000 m² BGF [...]

Kiel: Art-Invest kauft Hotelprojekt von Ten Brinke

09.10.2018 Art-Invest Real Estate hat das am Alten Bootshafen Kiel geplante Hotelprojekt von Ten Brinke erworben. Zum Deal gehört ein langfristiger Pachtvertrag mit der Success Hotel Group. Das Gebäude wird nach Fertigstellung im Jahr 2020 über insgesamt 238 Zimmer verfügen. Diese verteilen sich auf 148 Zimmer in einem Ibis Styles sowie 90 Zimmer in einem Adagio [...]

Kiel: Ditting und Lindhorst planen 800 Wohnungen

28.09.2018 Das Bauunternehmen Richard Ditting und die Lindhorst Gruppe wollen in Kiel ein Quartier mit mindestens 800 Geschosswohnungen entwickeln, davon 30 % Sozialwohnungen. Standort ist ein 67.500 m² großes Areal zwischen Torfmoorkamp, Steenbeker Weg und Olof-Palme-Damm (B76) im Norden der Stadt. Während im Oktober ein städtebaulicher Wettbewerb an fünf Architekturbüros ausgeschrieben und im Januar 2019 entschieden [...]

Kiel: Urban Space plant Bürohaus am Sophienblatt

13.09.2018 Die Urban Space Projektentwicklung plant am Sophienblatt 38-40 am Kieler Hauptbahnhof ein Büro- und Geschäftsgebäude. Die einstöckigen Bauten, die dort noch stehen, werden dafür weichen. Im Erdgeschoss des Neubaus sollen auf 290 m² kleinere Einzelhandels- und Caféflächen für eine Belebung des Sophienblatts sorgen. In den sechs Obergeschossen sind auf rd. 5.460 m² Büro- und Praxisflächen [...]

Kiel: TAS übernimmt 115-Mio.-Projekt von DIP an der Hörn

06.09.2018 Der Hamburger Entwickler TAS hat das Bauvorhaben der Deutschen Immobilien Projektentwicklung (DIP) am Willy-Brandt-Ufer im Entwicklungsgebiet Hörn in Kiel und die betreffenden Baufelder 13, 14 und 15 gekauft. Geplant sind in drei Gebäuden auf 45.000 m² BGF 350 Wohnungen, 105 geförderte Studentenwohnungen, 6.000 m² Gewerbeflächen (Boardinghouse sowie Mikroapartments), eine Kita und etwa 500 Stellplätze in [...]

Kiel: LHI und BAM realisieren Bank-Neubau für 90 Mio. Euro

19.07.2018 Die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) hat den Auftrag für die Realisierung und den 25-jährigen Betrieb ihres Neubaus an der Hörn in Kiel an eine Projektgesellschaft der LHI Leasing und der BAM Deutschland vergeben. Die Baukosten für die zwei fünfstöckigen Gebäude, in denen 650 Mitarbeiter unterkommen sollen, werden 90,5 Mio. Euro (brutto) betragen. Der Spatenstich ist für [...]

Kiel: Hamborner vermietet 2.000 m² an Regus

16.07.2018 Hamborner Reit hat 2.000 m² Bürofläche an Regus in der Kaistraße 90 in Kiel vermietet. Der Vertrag läuft über zehn Jahre. Damit ist der 6.700 m² große Neubau vollständig belegt. Hauptmieter Barmer hatte im vergangenen Jahr für 15 Jahre abgeschlossen.

Kiel: Deutsche Immobilien verkauft Bootshafen-Projekt an Ten Brinke

08.06.2018 Die Deutsche Immobilien Entwicklungs GmbH hat das Vorhaben am Bootshafen in Kiel mit zwei Hotels und zwei Wohngebäuden an die niederländische Ten Brinke Group veräußert. Diese wird voraussichtlich im Herbst mit dem Bau der mehr als 25.000 m² Bruttogeschossfläche beginnen und plant eine Fertigstellung bis Ende 2020. Das Investitionsvolumen wird inzwischen auf 70 Mio. Euro [...]

Kiel: HBB kauft Bürohaus „Kronshagener“

27.02.2018 Die Deutsche Telekom hat die im Kronshagener Weg 105 im Kieler Stadtteil Schreventeich gelegene Büroimmobilie „Kronshagener“ an die HBB veräußert. Corpus Sireo steuerte die Transaktion für den Eigentümer. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das 1994 auf einem knapp 30.000 m² großen Grundstück erbaute Gebäude verfügt über 22.500 m² Mietfläche sowie 520 Pkw-Stellplätze. Die Büroimmobilie [...]