TD Morning News Ort: Lübeck

Procom plant 120 Wohnungen in Lübeck

18.07.2019 Procom Invest entwickelt für ungefähr 30 Mio. Euro ein Wohnquartier mit etwa 120 Wohnungen im Stadtteil St. Lorenz-Nord in Lübeck. Dazu erwarb das Hamburger Unternehmen kürzlich das rd. 14.000 m² große Areal an der Triftstraße 17-19 von der Kayser Firmengruppe. Geplant sind ausschließlich freifinanzierte Mietwohnungen, verteilt auf vier Mehrfamilienhäuser mit gemeinsamer Tiefgarage. Der Baustart ist [...]

Lübeck: Erwe vermietet 7.700 m² in Einkaufspassage an die Stadt

15.04.2019 Erwe Immobilien vermietet die Hälfte des Einkaufszentrums Königpassage in der Lübecker Altstadt an die Stadtverwaltung. Diese wird in dem Gebäude auf knapp 7.700 m² einen Bürgerservice und weitere Verwaltungsnutzungen einrichten. Erwe wird hierzu auf eigene Kosten die Obergeschosse zu Büros umbauen. Die Arbeiten werden in Kürze beginnen, sodass die Flächen bis Anfang 2020 übergeben werden [...]

Stilwerk plant sein erstes Hotel in Lübeck-Travemünde

29.06.2018 Stilwerk will in der Parkallee 1 in Lübeck-Travemünde eine Hotelanlage mit mindestens 80 Zimmern errichten. Das für seine Designkaufhäuser in Hamburg, Berlin und Düsseldorf bekannte Unternehmen hatte zu Jahresbeginn angekündigt, in andere Bereiche wie das Hotelgeschäft auszugreifen. In Lübeck wird nun also der Anfang gemacht. Für diesen Zweck hat Stilwerk die Gesellschaft „Azer Bislimaj Hotel [...]

Lübeck: Erwe repositioniert Königpassagen

03.05.2018 Erwe Immobilien hat die Königpassage in Lübeck übernommen und will sie mit Investitionen im zweistelligen Millionenbereich aufwerten. Das Objekt mit einer Mietfläche von rd. 15.000 m² und einer Verkaufsfläche von ca. 10.000 m² war im Herbst 1994 eröffnet worden. Im Jahr 2012 ging der damalige Eigentümer GWB Immobilien pleite. Mehrere Ankermieter verließen in den vergangenen [...]

Lübeck: Erwe repositioniert Königpassagen

03.05.2018 Erwe Immobilien hat die Königpassage in Lübeck übernommen und will sie mit Investitionen im zweistelligen Millionenbereich aufwerten. Das Objekt mit einer Mietfläche von rd. 15.000 m² und einer Verkaufsfläche von ca. 10.000 m² war im Herbst 1994 eröffnet worden. Im Jahr 2012 ging der damalige Eigentümer GWB Immobilien pleite. Mehrere Ankermieter verließen in den vergangenen [...]

Lübeck: Kaufland erwirbt 3 ha großes Gelände

13.02.2018 Kaufland hat das 31.000 m² große Schlachthof-Gelände an der Schwartauer Allee im Lübecker Stadtteil St. Lorenz vom Projektentwickler Thorsten Schulze erworben. Das Unternehmen plant dort einen eigenen Markt, weiteren Einzelhandel und Wohnungsbau. Schulze hatte jahrelang mit der Stadt erfolglos gerungen, um entsprechende Pläne zu realisieren. Zuletzt hatte die Wählergemeinschaft “Bürger für Lübeck” ein Bürgerbegehren gegen [...]

Gieag verkauft Logistikzentrum in Lübeck an Exeter

20.07.2017 Die Münchener Gieag Immobilien hat eine Logistikimmobilie in Lübeck-Roggenhorst an die Exeter Property Group verkauft. Das rd. 8.600 m² große und von Gieag 2012 errichtete Objekt ist komplett an das Brandschutzunternehmen Minimax vermietet. Mit diesem habe man erst unlängst den Mietvertrag bis Ende 2021 verlängert, teilt Gieag mit. Beim Verkauf hat CBRE beraten. Den Mittelzufluss [...]

Lübeck: Aurelis plant Wohnquartier auf 7,8 ha

19.07.2016 Aurelis Real Estate hat gestern im Lübecker Bauausschuss die Planungen für die Entwicklung  des 78.000 m² großen Areals am ehemaligen Hauptgüterbahnhof vorgestellt. Vorgesehen sind mindestens 250 Wohnungen, Büros, Dienstleistungen und wohnverträgliches Gewerbe, ein rund 2,5 Hektar großer Park und möglicherweise ein Hotel. Die historischen Güterhallen, in denen Gewerbenutzungen, Gastronomie oder zusätzliche Wohnungen unterkommen könnten, sollen [...]

Aldi mietet 1.700 m² in Lübecker Fachmarktzentrum

10.06.2016 Aldi Nord und Alnatura werden Mieter im “Mönkhof Karree” in Lübeck. Wie die Hahn Gruppe mitteilt, unterschrieb Aldi einen Mietvertrag über 1.700 m² und übernimmt die bisherige Fläche von Promarkt. Alnatura wird sich auf 700 m² auf der ehemaligen Fläche von Baby Walz in dem Fachmarktzentrum ansiedeln. Beide Märkte sollen Ende des Jahres eröffnen. Das [...]

Lübeck plant bis zu 60 % Rabatt bei Bauland für Sozialwohnungen

09.06.2016 Mit einer “Verbilligungsrichtlinie” will die Hansestadt Lübeck den sozialen Wohnungsbau befördern. Nach einem Satzungsentwurf, über den die Bürgerschaft Ende Juni abstimmt, sollen Investoren städtische Grundstücke in Bieterverfahren zu Preisen bis zu 60 % unter dem Verkehrswert erwerben, wenn sie dort Sozialwohnungen errichten. Der Grundstückskaufpreis wird um 15.000 Euro pro Sozialwohnung gesenkt; falls der Bauherr der Stadt [...]