TD Morning News Ort: Nürnberg

Nürnberg: Alpha-Gruppe managt und entwickelt Schöller-Areal

29.06.2020 Der Eis- und Tiefkühlprodukte-Hersteller Froneri Schöller hat das ca. 50.000 m² große Areal nördlich des Nordwestrings in Nürnberg an ein Family Office verkauft. Der über Jahre gewachsene Produktions-, Lager- und Verwaltungsstandort hat einen Gebäudebestand von rd. 90.000 m². Die Verwaltung und Entwicklung des Areals hat nun die Alpha Immobilienmanagement aus Nürnberg übernommen. Die Gebäude sollen [...]

Nürnberg: PIC und Pegasus kaufen Eurocom-Bürogebäude

08.06.2020 PIC Real Estate hat Anfang Mai mit Unterstützung von Pegasus Capital Partners eine Gewerbeimmobilie in Nürnberg erworben. Die Immobilie in der Lina-Ammon-Straße 22 im Eurocom Businesspark verfügt über 8.400 m² Mietfläche; knapp 85 % davon sind Büro- und Lagerflächen. Die restlichen 15 % werden für Rechenzentren genutzt. Derzeitige Mieter sind u.a. die Messe Nürnberg, das [...]

Nürnberg: CLS kauft Telekom-Bürogebäude für 18 Mio. Euro

02.06.2020 CLS Holdings hat im Nürnberger Hansapark das Bürogebäude Georg-Elser-Straße 7 erworben. Der Kaufpreis betrug laut Mitteilung 18,2 Mio. Euro bei einer Nettoanfangsrendite von 5,8 %. Verkäufer ist Glenrock International. Die durchschnittlich gewichtete Restlaufzeit der Mietverträge (Wault) beträgt sieben Jahre bei jährlichen Mieteinnahmen von 1,1 Mio. Euro. Die viergeschossige Immobilie verfügt über 5.913 m² Fläche und [...]

Eckpfeiler gründet Tochter in Nürnberg und holt KIB-Geschäftsführer

27.05.2020 Eckpfeiler aus Pullach gründet im Zuge ihrer Expansion die Eckpfeiler Immobilien Nürnberg GmbH und bestellt Sebastian Greim zum Mit-Geschäftsführer. Greim übernimmt damit neben Eckpfeiler-Gründer Wolfgang Bogner die Leitung der zum 1. Juni 2020 eröffneten ersten Niederlassung des Projektentwicklers und Investors. Der 45-jährige Greim kommt von KIB Immobilien, wo er in der Geschäftsführung die Regionen Nürnberg, München [...]

Nürnberg: PIC und Faust kaufen Geschäftshaus Am Plärrer

19.05.2020 PIC Real Estate hat im Joint Venture mit Alexander Faust zwei Gebäude in zentraler Nürnberger Innenstadtlage erworben. Verkäufer der Objekte Am Plärrer 29-31 ist nach TD-Recherchen ein Atos-Fonds. Die Gesamtnutzfläche der Objekte setzt sich aus rd. 5.250 m² Büro-, ca. 1.000 m² Retail- sowie knapp 150 m² Lagerfläche zusammen. Zum 760 m² großen Areal gehören [...]

Nürnberg: S&P plant Büroturm in der “Neuen Mitte Thon”

06.05.2020 Die Sontowski-Tochter S&P Commercial Development hat gemeinsam mit einem Partner ein 8.800 m² großes Grundstück im Nürnberger Stadtteil Thon erworben. Verkäufer ist die Stadt Nürnberg. Auf dem Gelände an der Erlanger Straße/Ecke Forchheimer Straße sollen ein elfgeschossiger Büroturm mit ca. 7.500 m² BGF und weitere Bürogebäude mit insgesamt rd. 11.500 m² BGF entstehen. Auch Einzelhandel [...]

Nürnberg: KanAm kauft Heimatministerium

27.03.2020 Die KanAm Grund Group hat für ihren Fokus Süddeutschland Fonds das Heimatministerium in Nürnberg erworben. Dabei handelt es sich um das Gebäude der ehemaligen Bayerischen Staatsbank, das das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat 2014 bezogen hat. Das Closing des Deals fand laut TD-Recherchen vor knapp zwei Wochen statt. Verkäufer ist die HSK [...]

Nürnberg: Datev mietet 12.300 m² im “Orange Campus”

24.03.2020 Die Marktforscher der GfK verkleinern die Flächen in ihrem Unternehmenssitz in Nürnberg deutlich: Als Untermieter wird stattdessen zukünftig Datev knapp ein Drittel der Flächen im insgesamt rd. 39.000 m² umfassenden “Orange Campus” im Kohlenhof übernehmen. Der IT-Dienstleister wird die 12.300 m² Fläche ab Mitte 2020 an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Die ersten Mitarbeiter werden voraussichtlich [...]

Nürnberg: Gerchgroup reicht Wohnbaugrundstück an ESW weiter

03.03.2020 Die Gerchgroup hat ein 10.157 m² großes Baufeld des Nürnberger Quartiers “The Q” an das ESW – Evangelische Siedlungswerk verkauft. Auf dem südlich der Wandererstraße gelegenen Grundstück ist der Bau von geförderten Wohnungen vorgesehen. Gemäß des städtebaulichen Vertrages muss eine oberirdische BGF von mindestens 10.000 m² und möglichst bis zu 15.000 m² realisiert werden. Die [...]

Nürnberg: ehret+klein kauft drei P&P-Objekte

02.03.2020 Die P&P Gruppe hat im Rahmen einer Portfoliotransaktion drei Nürnberger Gewerbeimmobilien mit insgesamt rd. 30.000 m² Mietfläche an den Starnberger Projektentwickler ehret+klein veräußert. Die drei zentral gelegenen Immobilien befinden sich an der Freiligrathstraße (15.700 m² Mietfläche), dem Maxtorgraben (5.000 m² ) und der Gutenstetterstraße (7.200 m²) und wurden in den vergangenen Jahren repositioniert. Als Rechtsberater [...]