TD Morning News Ort: Nürnberg

Nürnberg: Zwei.7 erwirbt Bürogebäude von RFR

13.02.2019 Eine Objektgesellschaft der zwei.7 Gruppe, einem Family-Office aus Osnabrück, hat das Bürogebäude Waldaustraße in zentraler Lage Nürnbergs erworben. Das im Jahr 1996 auf einem ca. 5.100 m² großen Grundstück errichtete, sechsgeschossige Gebäude verfügt über 6.600 m² Mietfläche sowie 53 Pkw-Stellplätze. Verkäufer ist eine Objektgesellschaft der RFR Holding. Hackenberg & Co. war beratend für zwei.7 tätig. [...]

Nürnberg: BF.direkt finanziert Gerch-Projekt “The Q”

18.12.2018 BF.direkt finanziert das Nürnberger Quartiersprojekt “The Q” mit einem Schuldscheindarlehen über 88 Mio. Euro. Damit sei die Finanzierung sichergestellt, teilt die Gerchgroup als Entwickler mit. Die Gerchgroup hatte das ehemalige Quelle-Versandzentrum im Juli gekauft und im August einen städtebaulichen Vertrag über die Rahmenbedingungen der künftigen Nutzung unterzeichnet. In die Entwicklung des bis 250.000 m² umfassenden [...]

Nürnberg: Beos kauft Gewerbeimmobilie und plant Neubauten

03.12.2018 Beos hat für eine deutsche Investorengruppe eine Liegenschaft im Nürnberger Gewerbegebiet Höfen (Vershofenstraße) erworben und plant dort eine Nachverdichtung. Auf dem ca. 22.500 m² großen Areal befindet sich momentan eine Gewerbeimmobilie mit angeschlossener Kalthalle. Die 6.500 m² Mietfläche, davon 90 % Produktionsflächen,  möchte Beos nach dem Auszug des Mieters Ende Januar kurzfristig wiedervermieten. Außerdem stellt [...]

Nürnberg: P&P verkauft Apartmenthaus

27.11.2018 Im Rahmen eines Asset-Deals hat die P&P Gruppe ein noch im Bau befindliches Wohnquartier im Nürnberger Südwesten an einen institutionellen Investor veräußert. Colliers International vermittelte. Auf dem rd. 7.400 m² großen Grundstück an der Eisenstraße entstehen derzeit 138 Wohneinheiten mit einer Gesamtfläche von 7.300 m² Wohnfläche, die sich auf insgesamt vier Bauten verteilen. 28 % [...]

Nürnberg: Union Investment plant Stadtquartier auf Meister-Areal

17.10.2018 Union Investment plant mittelfristig eine Neugestaltung des Meister-Areals in Nürnberg. Auf dem Gelände befindet sich aktuell ein Fachmarktzentrum mit dem SB-Warenhaus Real, einem MediaMarkt und einem ehemaligen Getränkemarkt. Hinzu kommen große Stellplatzflächen sowie eine ehemals industriell genutzte Brachfläche mit knapp 30.000 m² Grundstücksfläche. Künftig seien dort Wohnungen mit 25.000 m² BGF und “Nutzungen mit einem [...]

Nürnberg: Aurelis und Freistaat besiegeln Verkauf von 37 ha

10.10.2018 Das Land Bayern und Aurelis Real Estate haben den Verkauf einer 37 ha großen Fläche in Nürnberg abgeschlossen. Das Grundstück ist Bestandteil des geplanten Quartiers Lichtenreuth im Nürnberger Süden. Dort soll die neue Technische Universität Nürnberg entstehen. Im Rahmen einer Feierstunde auf dem Areal wurde nun der Kaufvertrag unterschrieben. Das Land wird für die erworbenen [...]

Nürnberg: Gerch schließt städtebaulichen Vertrag für “The Q”

20.08.2018 Wohnen auf 190.000 m² BGF, bis zu 18.851 m² Einzelhandel, ein Hotel mit 250 Zimmern, kulturelle, gesundheitliche, sportliche, soziale und sonstige gewerbliche Nutzungen sowie Büro-, Geschäfts- und Verwaltungsnutzungen – das sind die Parameter des städtebaulichen Vertrags, den die Gerchgroup mit der Stadt Nürnberg für das ehemalige Quelle-Versandzentrum ausgehandelt hat. Für rd. 700 Mio. Euro sollen [...]

Nürnberg: UDI plant Büroquartier für 54 Mio. Euro

15.08.2018 Der Finanzdienstleister UDI plant im Nürnberger Südwesten den Bau eines 54 Mio. Euro teuren Büro- und Hotelprojekts. Auf dem Gelände an der Hansastraße sollen unter dem Namen “Hansapark” ein Büro- und Verwaltungsgebäude, ein Hotel mit 170 Zimmern, ein Boardinghouse mit 130 Zimmern mit insgesamt 16.200 m² BGF und ein Parkhaus mit 430 Pkw-Stellplätzen entstehen. Bereits [...]

Nürnberg: UDI plant Büroquartier für 54 Mio. Euro

15.08.2018 Der Finanzdienstleister UDI plant im Nürnberger Südwesten den Bau eines 54 Mio. Euro teuren Büro- und Hotelprojekts. Auf dem Gelände sollen unter dem Namen “Hansapark” ein Büro- und Verwaltungsgebäude, ein Hotel mit 170 Zimmern, ein Boardinghouse mit 130 Zimmern mit insgesamt 16.200 m² BGF und ein Parkhaus mit 430 Pkw-Stellplätzen entstehen. Bereits vor dem noch [...]

Nürnberg: Meili, Peter gewinnt “Altstadt Karree”-Wettbewerb

03.08.2018 Die Neugestaltung des Nürnberger “City-Point” wird von Meili, Peter Architekten geplant. Das in München und Zürich ansässige Büro gewann einen von Development Partner und der Stadt ausgerichteten Wettbewerb. Auf dem zwischen Breiter Gasse, Pfannenschmiedsgasse und Hallplatz gelegenen Gelände soll unter dem Namen “Altstadt Karree” eine Mischung aus Einzelhandel, Gastronomie und Hotel mit insgesamt 35.000 m² [...]