TD Morning News Ort: Region Berlin

Berlin: Am Flughafen Schönefeld bahnt sich Logistikdeal mit Rekordrendite an

23.09.2020 Patrizia ist nach TD-Informationen drauf und dran, am Berliner Flughafen Schönefeld den teuersten bekannten Logistikdeal aller Zeiten abzuschließen. Für den “Airpark Berlin” mit knapp 82.000 m² soll CBRE Global Investors mit einem Gebot von mindestens 135 Mio. Euro Exklusivität erhalten haben – das entspräche einer Rendite von weniger als 3,5 % und damit einem Preis, [...]

ECE vermietet 56.000 m² Logistikfläche bei Berlin

10.09.2020 Ceva Logistics mietet das komplette von der ECE entwickelte “Logistik Center Berlin-Süd” in Königs Wusterhausen. Dabei handelt es sich um 56.000 m², die in den kommenden Wochen fertiggestellt werden. Ceva, Teil der Reederei- und Logistikgruppe CMA CGM, will ab Anfang Oktober schrittweise den Betrieb aufnehmen. Das Center entstand in der Nähe der A10 an der [...]

The Grounds plant Wohnungen nahe Teslas Gigafactory

09.09.2020 The Grounds Real Estate Development hat ein Wohnbaugrundstück in Erkner-Hohenbinde, am südöstlichen Stadtrand von Berlin, erworben. Dieses ist knapp 10.000 m² groß und befindet sich in unmittelbarer Nähe zu der im Bau befindlichen Tesla Gigafactory im GVZ Freienbrink/Grünheide. Das Areal liege im Bereich eines rechtskräftigen Bebauungsplanes und könne mit ca. 4.500 m² Wohnfläche bebaut werden, [...]

Gazeleys Magna-Park bei Potsdam wächst um 62.000 m²

26.05.2020 Gazeley hat die Baugenehmigung für zwei neue Bauabschnitte in seinem “Magna Park Berlin-Werder” im Landkreis Potsdam-Mittelmark erhalten. Einer Mitteilung zufolge ist das von Gazeley beauftragte Bauunternehmen Max Bögl dort schon am Werk, der Baustart für die 62.000 m², nach DGNB-Gold-Standard errichtete Logistikfläche ist spekulativ erfolgt. BNP Paribas Real Estate und CBRE vermarkten die Einheiten, bei denen [...]

Berlin: Quantum kauft Amazon-Center für Koreaner

02.04.2020 Quantum erwirbt das Sortation Center von Amazon in Schönefeld bei Berlin für zwei vom koreanischen Asset-Manager Mastern Investment Management gemanagte Fonds. Hinter den Fonds steht ein Konsortium koreanischer institutioneller Investoren. Das von May & Co. und Pflugfelder entwickelte Logistikcenter verfügt über 35.000 m² Mietfläche und befindet sich auf einem 12 ha großen Grundstück. Amazon hat [...]

BER-Führung bekräftigt Eröffnung im Oktober

20.03.2020 Der Aufsichtsrat der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) hat gestern den Eröffnungstermin für den BER am 31. Oktober bekräftigt. Angesichts des vermutlich auch im Herbst noch geringeren Verkehrsaufkommens könne eine Reduzierung oder Verschiebung einzelner Probedurchläufe durchaus verkraftet werden. Bis Ende März sollen die bestehenden Mängel beseitigt werden. Anschließend beginne die Prüfungsphase durch den TÜV. Auch [...]

Kondor Wessels baut über 200 Wohnungen in Berlin-Köpenick

02.03.2020 Kondor Wessels hat drei Baugrundstücke für Wohnprojekte in Berlin, Potsdam und Nauen (Havelland) erworben. Wie das Unternehmen ankündigt, entstehen 200 Wohnungen sowie eine Kita in Berlin-Köpenick (Wendenschloßstraße 330-332), 24 Eigentumswohnungen in der Kurt-von-Plettenberg-Straße/Schmiedegasse in Potsdam und eine nicht näher spezifizierte Anzahl an Mehr- und Einfamilienhäusern in Nauen. Das Projektvolumen summiert sich auf 150 Mio. Euro. [...]

Project plant Wohn- und Geschäftshaus in Teltow

27.02.2020 Project Immobilien plant in Teltow bei Berlin die Entwicklung eines Wohn- und Geschäftshauses. Zum Jahresbeginn erwarb das Unternehmen ein 6.500 m² großes Projektgelände in der Weserstraße. Verkäufer der Liegenschaft ist ein Family Office. Conexus real estate investments war vermittelnd tätig. Das Projektvolumen werde auf 40 Mio. Euro geschätzt, so das Berliner Maklerunternehmen. Nach Auskunft von [...]

Tesla darf in Brandenburg weiter roden

21.02.2020 Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat gestern Abend die Eilanträge zweier Umweltverbände gegen die Waldrodung auf dem künftigen Tesla-Gelände in Grünheide auch in zweiter Instanz zurückgewiesen. Damit kann der US-Elektroautobauer bereits rd. 90 ha Wald abholzen, obwohl die endgültige Baugenehmigung für das Milliardenprojekt noch aussteht. Das Gericht begründete die Entscheidung u.a. damit, dass Tesla mit einem positiven [...]

Gericht stoppt Baumrodungen für Tesla-Fabrik in Brandenburg

17.02.2020 Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Berlin-Brandenburg hat am Samstag die Bauvorbereitungen für die Gigafactory von Tesla in Grünheide gestoppt. Seit Donnerstag liefen auf einer Fläche von 92 ha Waldrodungen, dagegen hatten die “Grüne Liga Brandenburg” und der “Verein für Landschaftspflege und Artenschutz Bayern” (VLAB) geklagt. Der Rodungsstopp gilt so lange, bis das OVG über die Eilanträge abschließend [...]