Modulus kauft zwei Fachmarktzentren in Braunschweig

11.09.2018

Modulus Real Estate hat für MAS Real Estate zwei Fachmarktzentren in Braunschweig von der Kanada Baugruppe erworben. Zum einen geht es um ein 16.500 m² großes Objekt an der Celler Straße mit Mietern wie Aldi, Lidl, Tedox, Staples und Fressnapf. Auf dem 46.000 m² großen Grundstück soll eine Teilfläche von 4.000 m² für eine gewerbliche Nutzung bebaut werden. Mietvertragsverhandlungen darüber laufen derzeit. Das andere Fachmarktzentrum misst 2.500 m² und befindet sich am Welfenplatz. Hauptmieter ist Edeka. Modulus und MAS wurden rechtlich von Hogan Lovells, Hamburg, beraten. Für die Verkäuferseite hat Alitus Capital Partners die Transaktion strukturiert und begleitet, während Wodausch Treuhand steuerlich und rechtlich beriet.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.