Düsseldorf: Vivawest kauft Teilentwicklung des „Le Quartier Central“

11.10.2018

Vivawest hat 450 projektierte Wohnungen im Bereich Worringer Straße/Gerresheimer Straße in Düsseldorf erworben. Verkäufer sind die Joint-Venture-Partner Bema und ABG, die mit dem 18.350 m² großen Areal das südlichste Grundstück des „Le Quartier Central“ entwickeln. Jeweils 20 % der Wohnungen sollen nach dem Handlungskonzept Wohnen der Stadt Düsseldorf preisgedämpft bzw. öffentlich gefördert werden. Die Pläne von KSP Jürgen Engel Architekten sehen sechs- bis achtgeschossige Mehrfamilienhäuser mit Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen, einer Kita, einer Großtagespflege und einer Tiefgarage mit 220 Pkw-Stellplätzen vor.


TD Premium

Auf diesen und über 480.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.