Bochum: Fakt erwirbt ehemalige Vonovia-Zentrale

08.01.2019

Die Fakt AG hat den Kaufvertrag für den ehemaligen Vonovia-Firmensitz zwischen Paulstraße, Stoodtstraße und Philippstraße in Bochum unterschrieben. Das Objekt befindet sich auf einem 27.000 m² großen Grundstück. Es bietet 32.000 m² Bürofläche sowie ein Parkhaus und wird zum 1. Juli 2019 übernommen. Verkäufer ist die Ruhr Haus GmbH aus Bochum, eine Gesellschaft der Brüder Ertan und Ergün Ilce, die die Immobilie im vergangenen Sommer übernommen hatten. Fakt will das Gebäude als gemischte Büronutzung mit Konferenzzentrum, möblierten und unmöblierten Kleinbüros sowie als Co-Working- und Open-Space-Office vermieten. Das Unternehmen hat derzeit 220.000 m² Bürofläche in der Entwicklung. Diese müssten zunächst vermarktet werden. Dazu will Fakt die Mitarbeiterzahl aufstocken und voraussichtlich für 2019 eine Kaufpause einlegen.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.