Paribus veräußert Wohnkomplex in Hamburg und löst Fonds auf

18.01.2019

Paribus Immobilien Assetmanagement hat den Fonds “SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen” mit sattem Gewinn für die Anleger aufgelöst. Aus dem 2006 aufgelegten geschlossenen Fonds wurde die Fondsimmobilie, der 1968 erbaute Wohnkomplex Röpraredder 1-33 am Kurt-Adams-Platz 1 in Hamburg, für 37 Mio. Euro verkauft. Zudem wurden einige als Parkplätze genutzte Grundstücksflächen in eine Entwicklungsgesellschaft eingebracht und ebenfalls für 7,6 Mio. Euro veräußert. Der Gesamtverkaufspreis von 44,6 Mio. Euro bedeute für die Fondsanleger eine Schlusszahlung in Höhe von 400 %, so Paribus. Mit den Auszahlungen während der Fondslaufzeit in Höhe von 75,7 % ergebe dies einen Gesamtrückfluss von 475,7 %.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.