Aermont-Fonds wird Mehrheitseigentümer von Wilma

18.01.2019

Der Immobilienfonds Aermont Capital Real Estate Fund IV beteiligt sich mehrheitlich an dem Wohnungsentwickler Wilma Immobilien. Der Vertrag wurde im Dezember unterzeichnet, die Transaktion wird voraussichtlich im laufenden Quartal abgeschlossen. “Aermont als neuer Gesellschafter bietet die Chance, das Geschäft in mehreren Bereichen über die nächsten Jahre hinweg deutlich auszubauen”, so Frank Maas, CEO von Wilma Europe. Konkrete Angaben zur Höhe der Beteiligung und zu den Wachstumszielen werden auf Nachfrage nicht gemacht. In Deutschland beschäftigt Wilma 140 Mitarbeiter in den Kernregionen Nordrhein-Westfalen, Rhein-Main und Baden-Württemberg.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.