ZBI übernimmt norddeutsches Wohnpaket von Eckpfeiler

21.01.2019

Die ZBI aus Erlangen erwirbt etwa 1.000 Wohnungen in Norddeutschland von der Eckpfeiler Immobilien Gruppe. Weitere rd. 160 Wohnungen gehen an einen namentlich nicht genannten Käufer. Die Wohnungen stammen aus einem Portfolio aus ursprünglich rd. 1.800 Wohnungen, die Eckpfeiler 2015 und 2016 aus dem Non-core-Bestand einer börsennotierten Gesellschaft erworben hatte. Dabei handelte es sich nach TD-Recherchen um Vonovia. Eckpfeiler hat ca. 8 Mio. Euro in die Revitalisierung der Wohnungen investiert. Dabei wurden bauliche Mängel beseitigt und die Leerstandsquoten von 20 bis 35 % auf nun unter 5 % reduziert. Die Mieteinnahmen konnten laut Eckpfeiler um über 25 % gesteigert werden. Der Verkaufsprozess wurde von Engel & Völkers Investment Consulting durchgeführt, die Verkäuferberatung erfolgte durch Rokosch Immobilien Management.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.