TLG: Dayan bereitet Machtübernahme im Aufsichtsrat vor

22.01.2019

Die Ouram Holding von Amir Dayan dringt auf eine weitgehende Neubesetzung des Aufsichtsrats der TLG Immobilien. Sie beantragt, dass auf einer außerordentlichen Hauptversammlung der Vorsitzende Michael Zahn, dessen Stellvertreter Michael Bütter sowie Helmut Ullrich abberufen werden. Die nach dem Einstieg von Ouram als TLG-Großaktionär bestellten Mitglieder Sascha Hettrich und Stefan E. Kowski sollen bleiben. Neu in den Aufsichtsrat will Ouram Beatrice Ruskol, Amir Ramot, Klaus Krägel und Jon Lurie wählen lassen. Ruskol arbeitete für die zu Dayans Intown-Gruppe gehörende PBM Construction Germany, Ramot für die israelische Aurec Real Estate. Der TLG-Vorstand sieht die Voraussetzungen für eine außerordentliche Hauptversammlung als gegeben an und rechnet mit dieser im März. Ouram hatte im vergangenen Jahr ihren TLG-Anteil auf gut 23 % ausgebaut, kürzlich wurde bekannt, dass sie von DIC weitere Anteile erwirbt, sodass sie auf knapp unter 30 % kommen wird. Im Juli wurde überraschend die Auswechslung des TLG-Vorstands angekündigt.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.