Egenter & Czischka plant großes Stadtquartier in Potsdam

28.01.2019

Egenter & Czischka plant ein riesiges Stadtquartier im Potsdamer Stadtteil Kirchsteigfeld. Dabei sollen auf der 25 ha großen Gewerbebrache zwischen Ricarda-Huch-Straße und A115 rd. 120.000 m² BGF für Gewerbe und bis zu 80.000 m² für 750 Wohnungen entstehen. Eines der Bürogebäude soll 16 Stockwerke hoch werden. Derzeit rechne man mit einer Fertigstellung im Jahr 2025, sagte Geschäftsführer Daniel Egenter zu TD. Zuvor muss noch der Bebauungsplan geändert werden. Das seit Jahren brach liegende Gewerbegrundstück war immer wieder Spielwiese für verschiedene Konzepte. Zuletzt hatte sich Dr. Aldinger & Fischer an einer Entwicklung versucht.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.