Wertgrund übernimmt vier Wohnprojekte für 95 Mio. Euro

29.01.2019

Wertgrund Immobilien hat für 95 Mio. Euro vier Wohnprojekte mit zusammen 349 Wohnungen erworben. Zwei davon entstehen in Hamburg: Die “Luruper Höfe” in der Luruper Hauptstraße 77-83 mit ca. 8.511 m², verteilt auf 97 Wohnungen und eine bereits an Aldi vermietete Einzelhandelsfläche, und die “Glasbläser Höfe” mit über 81 Wohneinheiten und 5.816 m² Wohnfläche. Ein schon fertiggestellter Neubau mit 85 Wohnungen und 7.357 m² befindet sich in der Detmolder Straße 141-149 in Bielefeld. Außerdem übernahm Wertgrund das Projekt Robert-Koch-Straße 1-3 im Stadtteil Lämmerspiel in Mühlheim am Main mit 85 Wohnungen sowie 86 Tiefgaragenstellplätzen auf 5.791 m² Gesamtfläche. Die drei Projekte wurden per Forward-Deal von Bonava Deutschland bzw. der Wohnkompanie Nord (Hamburg) bzw. der Bauträgergesellschaft Kleespies (Mühlheim) übernommen, Verkäufer in Bielefeld war ein lokaler Entwickler.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.