Berlin: LBBW finanziert Potsdamer Platz mit 1,1 Mrd. Euro

04.02.2019

Die LBBW verleiht als alleiniger Darlehensgeber 1,1 Mrd. Euro an Brookfield Properties für das Quartier Potsdamer Platz. Die Finanzierung löst ein Bankenkonsortium ab und wird zudem für Repositionierungsmaßnahmen der Einzelhandelsflächen genutzt. Die Planungen hierfür, insbesondere für die Potsdamer Platz Arkaden, laufen; der Baubeginn sei für den Jahresbeginn 2020 vorgesehen, heißt es in einer Mitteilung. Brookfield hatte das Quartier Ende 2015 zusammen mit dem koreanischen Staatsfonds KIC für kolportierte 1,4 Mrd. Euro erworben. Das Ensemble besteht aus 17 Gebäuden mit zusammen rd. 270.000 m² Mietfläche. Der Vermietungsstand beträgt aktuell über 90 %.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.