Gateway Real Estate erwartet Konzerngewinn von 33 Mio. Euro

07.02.2019

Gateway Real Estateerwartet nach vorläufigen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr einen Vorsteuergewinn von 42 Mio. Euro und ein Konzernergebnis von 33 Mio. Euro. Gegenüber dem Vorjahr entspräche das einem Anstieg von 68 % (vor Steuern) bzw. einer Verdoppelung (nach Steuern). Die Integration der Development Partner AG erschwert allerdings den Jahresvergleich. In der Bilanzierung wurde der Erwerb des Unternehmens als sogenannte “Reverse Acquisition” abgebildet, d.h. es wird angenommen, dass Development Partner Gateway übernommen hat. Daher enthält das Ergebnis für 2018 den Ergebnisbeitrag der Development Partner für das gesamte Geschäftsjahr 2018 und den Gateway-Ergebnisbeitrag erst ab dem Zeitpunkt des Unternehmenserwerbs (5. Oktober 2018). Die Vergleichszahlen für das Geschäftsjahr 2017 beziehen sich hingegen auf die Gateway Real Estate vor dem Erwerb der Development Partner.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.