Berlin: Westbrook kauft von Bayer historisches Bürohaus in Mitte

11.02.2019

Westbrook Partners hat in Berlin-Mitte die Büroimmobilie Gerichtstraße 27 mit 13.300 m² Mietfläche erworben. Verkäufer des denkmalgeschützten, zwischen 1910 und 1912 errichteten Objekts ist eine Tochter des Pharmakonzerns Bayer. Mieter sind u.a. Bayer selbst und die IB Medizinische Akademie Berlin. Westbrook will die Immobilie modernisieren und u.a. die Gebäudezugänge sowie den Innenhof neu gestalten. Für Westbrook waren bei der Transaktion Celexis als lokaler Partner, Ernst & Young, Brand Berger und die Wirtschaftskanzlei GSK Stockmann tätig. Angermann Berlin beriet als Maklerunternehmen die Bayer AG. Mit der Vermietungskoordination wurde Celexis beauftragt.


TD Premium

Auf diesen und über 480.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.