Ruhrgebiet: M7 vermietet knapp 16.000 m² Logistikfläche in Marl

23.05.2019

M7 Real Estate hat zwei neue Mietverträge über zusammen 15.650 m² für den Industrie- und Technologiepark Marl-Frentop im nördlichen Ruhrgebiet abgeschlossen. Neue Nutzer sind ein Logistikunternehmen (8.450 m²) und der Online-Händler FDS GmbH (7.200 m²). Realogis hat bei beiden Abschlüssen vermittelt. M7 verwaltet die insgesamt 31.500 m² Mietfläche umfassende  Immobilie in der Elbestraße 12-16 für seinen eigenen Logistikfonds M7 European Real Estate Investment Partners IV (EREIP IV). Seit Übernahme des Mandats Ende 2017 hat das Unternehmen die Vermietungsquote dort nach eigenen Angaben auf 75 % verdreifacht.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.