Berlin: TLG plant Stadtquartier beim Ostbahnhof

18.07.2019

TLG Immobilien will nahe dem Berliner Ostbahnhof ein neues Gewerbequartier entwickeln. Das “Wriezener Karree” an der gleichnamigen Straße soll rd. 37.000 m² BGF bieten; Wohnnutzung ist nicht vorgesehen. Als Generalplaner für das rd. 14.200 m² große Grundstück agiert das Architekturbüro Graft. TLG hat nun einen Bauvorbescheid erhalten und will im kommenden Jahr mit den Bauarbeiten beginnen. Bis dahin wird u.a. eine vorhandene Halle mit einer Nutzfläche von rd. 6.800 m² als Kultur- und Veranstaltungsort zwischengenutzt.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.