Köln: GS Immobilien erwirbt ehemaliges RTL-Gebäude in Junkersdorf

14.08.2019

Die GS Immobiliengruppe hat den ehemaligen RTL-Komplex in der Aachener Straße 1042 in Köln-Junkersdorf erworben. Das Investitionsvolumen liegt im zweistelligen Millionenbereich. Zu dem Areal gehören 8.500 m² Grundstücksfläche, rd. 20.000 m² gemischt genutzte Gewerbefläche, 10.000 m² Büros, das Rechenzentrum und Studioflächen sowie rd. 700 Tiefgaragenstellplätze. Aktuell sind 14 % der Fläche vermietet, darunter rd. 3.000 m² Bürofläche. Die ehemaligen Fernsehstudios sowie das Rechenzentrum stehen derzeit leer. GS will das Objekt gemeinsam mit einem Family Office aus dem Frankfurter Raum unter dem Namen “1042” vermarkten. Die Anfang der 1990er Jahre errichtete Immobilie gehörte zuletzt zum Portfolio einer internationalen Investorengruppe.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.