Minden: Müller kauft Geschäftshaus am Scharn

23.08.2019

Eine Gesellschaft der Unternehmensgruppe Müller hat das soeben fertiggestellte Büro- und Geschäftshaus am Scharn vom Investor Procom erworben. Der Besitzübergang wird voraussichtlich zum Jahresende 2019 vollzogen sein. Die Drogeriekette Müller ist mit 2.130 m² Verkaufsfläche in EG und 1. OG zugleich Ankermieter in dem Objekt. Sie hat inzwischen ebenso eröffnet wie Jeans Fritz auf rd. 330 m². Eine Apotheke mit rd. 185 m² wird voraussichtlich im Oktober folgen. Die Stadt Minden ist alleiniger Mieter der drei Büroetagen. Insgesamt verfügt das Gebäude über rd. 5.600 m² BGF. Procom hat das Projekt gemeinsam mit Maßmann & Co. realisiert.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.