München: KanAm kauft “Ludwig” für 350 Mio. Euro

03.09.2019

Pacific Eagle, ein in Singapur ansässiges Family Office, wird neuer Eigentümer des “Ludwig“ an der Ludwigstraße 21 in München. KanAm Grund agiert für die Asiaten als Asset- und Investmentmanager. Verkäufer ist TD-Recherchen zufolge Allianz Real Estate. Laut Marktkreisen liegt der Kaufpreis bei etwa 350 Mio. Euro bei einem Faktor von 40. Der Deal wurde von CBRE vermittelt. Die Boston Consulting Group ist mit zwei Drittel der rd. 27.000 m² Bürofläche zusammen mit der Allianz (rd. 19 %) Hauptmieter im Gebäude. Zum “Ludwig” gehören drei Gebäudeeinheiten, darunter die Ludwigstraße 21, aber ebenso die Theresienstraße 4, 6 und 8 sowie die Theresienstraße 10.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.