Berlin: Ditting baut 550 Wohnungen in der Europacity

29.10.2015

Das Hamburger Unternehmen Richard Ditting übernimmt die Entwicklung des Wohnquartiers Heidestraße in der Europacity beim Berliner Hauptbahnhof. Von den Joint-Venture-Partnern CA Immo und Hamburg Team hat das Unternehmen nun vier zusammen knapp 17.700 m² große Baufelder erworben, auf denen etwa 550 Wohnungen entstehen sollen. Das gesamte Quartier umfasst rd. 55.000 m² BGF, wovon rd. 1.300 m² auf Ladenflächen und 500 m² auf eine Kita entfallen. Das Baurecht wurde nun erteilt, die Bauanträge sind bereits eingereicht. Der Baustart ist für Anfang 2016 geplant. Das komplette Quartier soll bis Mitte 2018 fertiggestellt sein. Bereits Anfang 2013 wurde für das Quartier ein Architektenwettbewerb entschieden; die Siegerentwürfe sind in der Zwischenzeit weiterentwickelt worden.


TD Premium

Auf diesen und über 480.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.