Braunschweig: Development Partner baut Einkaufsstraße für 90 Mio. Euro

08.09.2017

Das Architekturbüro Welp von Klitzing hat den von Development Partner ausgelobten Wettbewerb für das Projekt der neuen “Burggasse” in Braunschweig gewonnen. Nach dem Entwurf wird die geschlossene Burgpassage durch zweigeschossige Ladenlokale ersetzt, die einzeln über das Erdgeschoss erschlossen werden. Vorgesehen sind vier- bis fünfstöckige Gebäudeeinheiten mit Wohnungen in den Obergeschossen. Insgesamt werden etwa 6.500 m² Verkaufsfläche und 4.000 m² Wohnfläche entstehen. Ein gemeinsames Untergeschoss verbindet die straßenbegleitenden Bebauungen, dort werden Lager- und Nebenräume sowie Stellplätze platziert. Development Partner schätzt die Investitionssumme auf 80 bis 90 Mio. Euro. Wenn der Abriss der Burgpassage Ende 2018 beginnt, könnten die Neubauten zum Weihnachtsgeschäft 2020 fertiggestellt sein.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.