Berlin: Project plant 150 Wohnungen für 47 Mio. Euro

30.11.2017

Project Investment hat für seinen institutionellen Immobilienentwicklungsfonds “Vier Metropolen II” zwei Baugrundstücke in Berlin erworben und will dort 150 gehoben ausgestattete Eigentumswohnungen im Wert von 47 Mio. Euro entwickeln. Auf dem 1.243 m² großen Baugrundstück Bossestraße 7 in Friedrichshain ist ein fünfgeschossiger Wohnriegel mit Staffelgeschoss und Tiefgarage und einem Verkaufsvolumen von 16,1 Mio. Euro geplant. Außerdem wurde das 1.400 m² große Baugrundstück in der Malmöer Straße 28 (Prenzlauer Berg) angekauft. Project plant hier die Errichtung eines aus zwei Teilen bestehenden Wohnhauses mit Tiefgarage und einem Verkaufsvolumen von 31,3 Mio. Euro.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.