Berliner Hilton für knapp 300 Mio. Euro verkauft

23.05.2018

Park Hotels & Resorts hat das Hilton-Hotel in Berlin verkauft. Den Preis beziffert der US-amerikanische Reit in einer Pressemitteilung auf 297 Mio. Euro. Der Käufer wird nicht genannt. Nach TD-Informationen handelt es sich dabei um Aroundtown. Die größte börsennotierte, auf deutsche Gewerbeimmobilien spezialisierte Gesellschaft hatte Ende 2017 Hotelimmobilien für 1,8 Mrd. Euro im Bestand. Das Berliner Hilton liegt direkt am Gendarmenmarkt im Bezirk Mitte und umfasst 601 Zimmer. Durch ein großes Parkhaus in bester Lage bietet die Immobilie offenbar auch erhebliches Entwicklungspotenzial.


TD Premium

Auf diesen und über 480.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.