THOMAS DAILY GmbH Datenschutzerklärung

1.     Unser Einsatz im Datenschutz zur Einhaltung der DSGVO sowie anderer Datenschutzvorschriften
2.     Wer wir sind
3.     Personenbezogene Daten und Anwendung der Datenschutzerklärung
4.     Erhebung, Speicherung und Verwendung Ihrer Daten; rechtliche Grundlagen
5.     Richtigkeit
6.     Weitergabe personenbezogener Daten
7.     Datenverarbeitung
8.     Internationale Datenübertragung
9.     Einwilligung
10.   Ihre Rechte
11.   Speicherung
12.   Einhaltung von Gesetzen und Verfahren
13.   Sicherheit
14.   Keine Daten zu Kindern
15.   Änderungen
16.   Verantwortung

1. Unser Einsatz im Datenschutz
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Um diesen besser zu gewährleisten, erläutern wir Ihnen mit dieser Erklärung unsere Online-Informationsverfahren sowie die Entscheidungen, die Sie bezüglich der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten treffen können. Wir respektieren Ihre Datenschutzrechte und werden die uns von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten ausschließlich in Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften, einschließlich der Datenschutzgrundverordnung, verarbeiten.

2. Wer wir sind
THOMAS DAILY GmbH, Ingeborg-Krummer-Schroth-Str. 30, 79106 Freiburg ist Verantwortlicher für die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten.

3. Personenbezogene Daten und Anwendung der Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung informiert die Nutzer der von der THOMAS DAILY GmbH (“wir” oder “uns”) angebotenen Dienste darüber, wie THOMAS DAILY personenbezogene Daten erhebt, verwendet und veröffentlicht. Personenbezogene Daten sind Daten, die sich auf eine identifizierbare Person beziehen.
Diese Seite und die durch Sie von uns lizensierten Produkte (“Lizensiertes Produkt” oder “Dienstleistung”) enthalten Links zu anderen von Dritten betriebenen Webseiten. THOMAS DAILY hat keinen Einfluss auf und ist nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen oder -richtlinien solcher Webseiten und diese Datenschutzerklärung bezieht sich nicht auf solche Webseiten. Wenn Sie auf Links von Dritten klicken, befreien Sie THOMAS DAILY ausdrücklich von jeglicher aus der Nutzung dieser Drittseiten entstehenden Haftung.

4. Erhebung, Speicherung und Verwendung Ihrer Daten; rechtliche Grundlagen
THOMAS DAILY bietet eine Reihe verschiedener Produkte an. Untenstehend erhalten Sie eine Übersicht der von uns angebotenen Produkte sowie eine Beschreibung, wie wir Daten, die wir von Ihnen erheben, speichern und verwenden sowie der rechtlichen Grundlage, auf der wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten – sofern vorhanden. Des Weiteren haben wir Ihnen am Ende dieses Abschnitts eine Liste bestimmter Verwendungen, Verfahren zur Datenerhebung und Methoden der Speicherung zusammengestellt, die für alle unserer Produkte gilt.
a)  Datenbankdienst “TD-Premium”
Für unsere Datenbank “TD-Premium” verarbeiten wir personenbezogene Daten unserer Nutzer und personenbezogenen Daten potentieller Kunden sowie Daten der Teilnehmer unserer regelmäßigen Marktbefragung “TD 100 Cities Survey”. Die von unseren Umfrageteilnehmern erhobenen Daten werden zudem kostenlos im Rahmen von Marketingmaßnahmen weitergeben. Zum Unterhalt der Datenbank verarbeiten wir darüber hinaus personenbezogene Daten unserer Datenlieferanten, wie Makler, Eigentümer, Hausverwalter, Bauträger, Immobilienverwalter, Architekten, Mieter, Investoren. Wir verarbeiten ferner personenbezogene Daten der für den Ankauf zuständigen Mitarbeiter von Immobilieninvestoren. Für die Expansionsprofile in “TD-Premium” verarbeiten wir personenbezogene Daten von Expansionsmanagern. Im Rahmen unserer Berichterstattung über Firmen und ihre Aktivitäten werden personenbezogene Daten von Ansprechpartnern und Sprechern von Immobilien‑ und anderen Unternehmen (Einzelhandel, Hotellerie etc.) verarbeitet.
Wir erheben die folgenden Datenkategorien:
Nutzer von TD-Premium: Vorname, Nachname, Firma, E-Mail-Adresse, Telefonnummern, Abteilung, Position, Nutzungsstatistiken (z.B. Login-Daten, IP-Adresse, Schulungsdaten, Klicks, Downloads), Notizen sowie Unternehmenswechsel, Gesprächsnotizen, Geschlecht, akademische Titel.

Potentielle Nutzer: Vorname, Nachname, Geschlecht, akademische Titel, Firma, E-Mail-Adresse, Telefonnummern, Abteilung, Position sowie ggf. zusätzliche Notizen.

Teilnehmer der Marktbefragungen: Vorname, Nachname, Firma, E-Mail-Adresse, Geschlecht, IP-Adresse, Browser, Anmeldezeit, Stadt, Öffnungsrate, Bouncer, Unsubscriber, Kategorie Mobilgerät/Desktop, Betriebssystem

Datenlieferanten: Name, Telefon, E-Mail, Geschlecht, Postanschrift, Kontakthistorie

Expansionsmanager: Vorname, Nachname, Firma, Firmen-E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift der Firma

Einkaufsleiter (Investoren): Vorname, Nachname, Firma, Firmen-E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift der Firma

Unternehmens-Ansprechpartner: Name, Telefon, E-Mail, Geschlecht, Postanschrift, Kontakthistorie

a.   Wir erheben Ihre Daten wie folgt:
Nutzer von TD-Premium: Entweder senden Sie selbst oder ein anderer Mitarbeiter / eine andere Mitarbeiterin Ihres Unternehmens uns Ihre Kontaktdaten, um Zugang zu unserer Datenbank zu erhalten. Wir senden Ihnen das Passwort per E-Mail zu.

Potentielle Nutzer: Zur Datenerhebung verwenden wir verschiedene Quellen. Möglicherweise kontaktieren wir Sie als TD Morning News Abonnenten oder als ehemaligen Benutzer (TD Base), darüber hinaus können wir Sie über Daten, die in unserem System zum Kundenbeziehungsmanagement “SalesForce” vorhanden sind, oder infolge von Internetrecherche (Webseiten, Suchmaschinen, Teilnehmerlisten, Xing, Linkedin) erreichen sowie durch persönliche Ansprache auf beruflichen Events und Messen. Wenn Sie an einer Nutzung unserer Dienste interessiert sind, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten auch unmittelbar bei Ihnen telefonisch oder via E-Mail.

Teilnehmer der Marktbefragungen: Wir erheben personenbezogene Daten unserer Teilnehmer zunächst unmittelbar bei Ihnen selbst. So können Sie als Makler oder anderer Marktakteur auf uns zukommen, wenn Sie an unserer Umfrage für Ihren lokalen Markt teilnehmen möchten. Im Zuge dessen teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit. Darüber hinaus verarbeiten wir zu diesem Zweck Ihre personenbezogenen Daten als ehemaliger Umfrageteilnehmer, wenn Sie in den letzten fünf Jahren vor der Kontaktanfrage an unserer Umfrage teilgenommen haben. Zuletzt erheben wir Ihre Daten über einschlägige Verzeichnisse in den von der Marktbefragung betroffenen Städten, sowie über Suchmaschinenrecherche.

Datenlieferanten: Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten unmittelbar bei Ihnen, indem wir Sie anrufen oder via E-Mail mit Ihnen in Kontakt treten. Darüber hinaus erheben wir Ihre Daten möglicherweise mittelbar über Online-Recherche oder Pressemitteilungen (z.B. Arbeitgeberwebsite, Suchmaschinensuche und Social Media)

Expansionsmanager: Wir kontaktieren Sie unmittelbar zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten, indem wir Sie anrufen oder via E-Mail mit Ihnen in Kontakt treten. Darüber hinaus führen wir Internetrecherchen durch, bei denen wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise erheben (z.B. Arbeitgeberwebsite, Suchmaschinensuche, Social Media).

Ankaufsverantwortliche von Investoren: Wir kontaktieren Sie unmittelbar zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten, indem wir Sie anrufen oder via E-Mail mit Ihnen in Kontakt treten. Darüber hinaus führen wir Internetrecherchen durch, bei denen wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise erheben (z.B. Arbeitgeberwebsite, Suchmaschinensuche, Social Media).

Unternehmens-Ansprechpartner: Wir kontaktieren Sie unmittelbar zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten, indem wir Sie anrufen oder via E-Mail mit Ihnen in Kontakt treten, oder wir entnehmen sie der Signatur Ihrer Email. Darüber hinaus führen wir Internetrecherchen durch, bei denen wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise erheben (z.B. Arbeitgeberwebsite, Suchmaschinensuche, Social Media).

b.   Wir speichern Ihre Daten wie folgt:
Nutzer von TD-Premium: Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in SalesForce (einer externen Software für das Kundenbeziehungsmanagement, die auf einer Cloud liegt). Außerdem speichern wir Ihre Daten in unserem internen System “TD Base” (unser Benutzerverwaltungstool).

Potentielle Nutzer: Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in SalesForce (einer externen Software für das Kundenbeziehungsmanagement, die auf einer Cloud liegt). Außerdem speichern wir Ihre Daten in unserem internen System “TD Base” (unser Benutzerverwaltungstool).

Teilnehmer der Marktbefragungen: Eine Umfrageplattform (Decipher) speichert Ihre personenbezogenen Daten. Dieser Dritte ist Auftragsdatenverarbeiter im Sinne der Datenschutzgrundverordnung und verwendet die von ihm im Auftrag von Thomas Daily erfassten Daten insbesondere nicht für andere Zwecke. Bei THOMAS DAILY speichern wir Ihre personenbezogenen Daten in Excel-Tabellen. Zukünftig wird eine Speicherung auch in unserem System zum Kundenbeziehungsmanagement (SuiteCRM) erfolgen.

Datenlieferanten: Ihre personenbezogenen Daten werden auf Excel-Tabellen, in einem externen System zum Kundenbeziehungsmanagement (SuiteCRM), innerhalb unseres E-Mail-Austauschdienstes und seiner Archive (Outlook) sowie auf den Personalcomputern und in internen Gemeinschaftslaufwerken gespeichert.

Expansionsmanager: Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in unserem System zum Kundenbeziehungsmanagement (SuiteCRM), in TD Premium, und in einer Excel-Tabelle, die wir in unserem Netzwerk speichern.

Ankaufsverantwortliche von Investoren: Ihre personenbezogenen Daten speichern wir in unserem System zum Kundenbeziehungsmanagement (SuiteCRM), in TD Premium und in einer Excel-Tabelle, die wir in unserem Netzwerk speichern.

Unternehmens-Ansprechpartner: Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt auf Excel-Tabellen, in einem System zum Kundenbeziehungsmanagement (SuiteCRM), innerhalb unseres E-Mail-Austauschdienstes und seiner Archive (Outlook) sowie auf PCs und in internen Gemeinschaftslaufwerken.

c.   Wir verwenden Ihre Daten wie folgt:
Nutzer von TD-Premium: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um mit Ihnen in Kontakt zu bleiben. Sie erhalten von uns regelmäßig Benachrichtigungen via E-Mail unter anderem über News-Alerts, Downloads, den PDF-Newsletter, die TD Morning News und TD Premium Update Informationen. Wir kontaktieren Sie telefonisch oder via E-Mail, um z.B. Schulungen oder neue Produkte anzubieten.

Potentielle Nutzer: Wir kontaktieren Sie telefonisch oder via E-Mail, um eine TD Premium Demo anzubieten. Nach dem ersten Kontakt erfolgen regelmäßige telefonische Kontakte oder Kontakte via E-Mail. Wenn Sie mit einer Demo einverstanden sind, erhalten sie das TD Premium-Passwort per E-Mail und während der Testphase mehrere Newsletter.

Teilnehmer der Marktbefragungen: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Anfragen zur Teilnahme an der Umfrage zu senden. Nach Abschluss der Befragung senden wir Ihnen ein Belegexemplar zu und laden sie ein, für das folgende Jahr erneut einen Beitrag zu leisten.

Datenlieferanten: Wir geben Ihre personenbezogenen Daten in Excel-Tabellen ein und werden sie zukünftig in unserem externen System zum Kundenbeziehungsmanagement (SuiteCRM) erfassen. Von dort aus verwenden wir Ihre Daten für Anrufe und E-Mails an Kontaktpersonen, um Daten für TD Premium zu sammeln. Ihre personenbezogenen Daten sind nur für die Mitarbeiter der THOMAS DAILY GmbH und nicht für Kunden von TD-Premium sichtbar.

Expansionsmanager: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die Expansionsprofile in TD Premium. Jedes Profil zeigt den Expansionsmanager als Ansprechpartner mit seinen Kontaktdaten, sofern diese vorhanden sind.

Einkaufsleiter: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die Investorenprofile in TD Premium. Jedes Profil zeigt den Einkaufsleiter als Ansprechpartner mit seinen Kontaktdaten, sofern diese vorhanden sind.

d.   Unternehmens-Ansprechpartner: Unsere Mitarbeiter geben Ihre personenbezogenen Daten in ihre Outlook-Adressverzeichnisse ein und werden sie zukünftig in unser externes Kundenbeziehungsmanagement-System (SuiteCRM) eintragen. Von dort aus nutzen wir Ihre Daten für Anfragen via Telefon und E-Mail. Ihre personenbezogenen Daten sind nur für Mitarbeiter der THOMAS DAILY GmbH und nicht für Nutzer von TD-Premium sichtbar.

e.   Wir verarbeiten Ihre Daten auf folgender rechtlicher Grundlage: Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich aufgrund einer uns von Ihnen für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit TD-Premium ausdrücklich erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Teilweise verarbeiten wir Ihre Daten jedoch auch ohne ausdrückliche Einwilligung zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, soweit dies erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten gegebenenfalls zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, denen wir unterliegen (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO). Hilfsweise erfolgen Datenverarbeitungen, soweit es zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Dies betrifft insbesondere das Tracking Ihrer Aktivitäten, da dies erforderlich ist, um Ihnen die statistische Auswertung Ihres Nutzerverhaltens zur Verfügung zu stellen.


b)   Newsletter “Morning News” und andere Maßnahmen des Direktmarketings
a.   Für unseren Newsletter, die “Morning News”, und im Rahmen anderer Direktmarketingmaßnahmen verarbeiten wir die folgenden Arten personenbezogener Daten:

Im Weg direkter E-Mail-Kontakte: E-Mail-Adresse, Anrede, Nachname, Vorname, TD Premium-Benutzername, Organisation/Firma, Stadt; individueller Kontaktbericht (inkl. Öffnungsrate, Klickrate, Scoring, empfangene E-Mails, User-Agent, Browser, IP-Adresse, Zeitstempel und angeforderte Downloads)

Über die Anmeldeformulare auf der THOMAS DAILY-Website: Firma, Branche, Anrede, Abteilung, Vorname, Nachname, Stadt, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Browserversionsangaben, Telefonnummer, gewünschte Gratisversion, Impressum, Zeitstempel
Direktmarketing per Post: Anschriften von Kunden und Interessenten

Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten von Kunden, die Bannerwerbung in den TD Morning News und den TD News International schalten. Folgende personenbezogenen Daten verarbeiten wir insoweit: Vorname, Nachname, Firma, E-Mail-Adresse, Telefonnummern

b.   Wir erheben Ihre Daten wie folgt:
“Morning News”-Eingabemaske: Sie übermitteln uns Ihre personenbezogenen Daten über ein elektronisches Formular auf einer Startseite. Diese Daten werden von unserem Content Management System (WordPress) erfasst. Sie können diese Startseite über verlinkte THOMAS-DAILY-Bannerwerbung, den Besuch der THOMAS-DAILY-Website und über Links innerhalb an Sie gerichteter E-Mails erreichen.

Für das nach außen gerichtete Direktmarketing unserer Produkte und Dienstleistungen erheben wir die benötigten personenbezogenen Daten aus unserer vor Ort gehosteten Datenbank TD Base, aus Listen in unserer E-Mail-Marketing-Software MAILEON, von Salesforce und vom CMS WordPress.

Als Bannerwerbekunde senden Sie uns ein unterschriebenes PDF-Bestellformular per E-Mail oder Fax. Wenn Sie uns das Bestellformular per E-Mail schicken, erheben wir auch die Informationen aus Ihrer E-Mail-Signatur.

c.   Wir speichern Ihre Daten wie folgt:
Für unsere nach außen gerichteten Marketing-Kampagnen speichert unser Drittanbieter für E-Mail-Marketing (MAILEON) personenbezogene Daten einer bestimmten Kampagne von jeder Person, die in der jeweilige Kampagne eine E-Mail erhalten hat.

Wenn Sie ein Formular auf unserer Startseite ausfüllen, werden die mit diesem Formular erfassten personenbezogenen Daten vom Content Management System WordPress elektronisch erfasst und gespeichert, durch die Exportfunktion in unserem Netzwerk gespeichert und zur weiteren Verarbeitung in unserem Kundenbeziehungsmanagementsystem Salesforce abgelegt. Salesforce liegt in einer Cloud, der Speicherort liegt in den Vereinigten Staaten von Amerika. Wir stellen sicher, dass unser Vertragspartner den Vorschriften EU-US Privacy Shield unterliegt und somit ein dem europäischen Niveau vergleichbares Datenschutzniveau bietet. Darüber hinaus speichern wir Ihre Daten in der bei uns vor Ort in der Bundesrepublik Deutschland gehosteten Datenbank TD Base. Ihre personenbezogenen Daten werden auch in individuellen Excel-Exporten und in Backups und Archiven durch unsere IT-Abteilung vor Ort gespeichert.

Wir nutzen das Tracking-Tool PIWIK, um mehr Informationen über das Nutzerverhalten unseres Produkts TD Premium zu erhalten. Hierbei speichern wir Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website wie Loginzeiten, Klicks, Downloads etc.

Die personenbezogenen Daten unserer Bannerwerbekunden speichern wir in Salesforce. Salesforce liegt in einer in den Vereinigten Staaten von Amerika gehosteten Cloud. Wir stellen sicher, dass unser Vertragspartner den Vorschriften EU-US Privacy Shield unterliegt und somit ein dem europäischen Niveau vergleichbares Datenschutzniveau bietet. Außerdem speichern wir Ihre Daten in unserem Finanzsystem TopBusiness zur Rechnungsstellung und Abonnementverwaltung. Neben den Kontaktdaten speichern wir Memos und E-Mails in Salesforce.

d.   Wir verwenden Ihre Daten wie folgt:

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um über unsere E-Mail-Marketing-Software (MAILEON) Direktmarketing-Kampagnen über TD-Produkte und -Dienstleistungen zu versenden. In der Regel enthalten unsere Direktmarketing-E-Mail-Kampagnen Links zur TD-Website oder zur TD Premium-Loginseite oder bieten den Download eines Dokuments oder einer kostenlosen Kopie an.

Von unserem Drittanbieter für E-Mail-Marketing werden personenbezogene Daten wie: E-Mail-Adresse, Öffnungsrate, Klicks, Klickrate, Bounce-Rate, User-Agent, Browser, IP-Adresse, Zeitstempel und gewünschter Download für E-Mail-Marketing erfasst. Wir nutzen diese Informationen, um mehr über den Erfolg einer Kampagne und über potentielle Interessenten zu erfahren, die vom Vertrieb vorrangig kontaktiert werden können. Mit unseren Drittanbietern schließen wir DSGVO-konforme Auftragsdatenverarbeitungsverträge ab, soweit dies rechtlich erforderlich ist.

Sind Sie ein Bannerwerbekunde, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um mit Ihnen während der Bannerkampagne in Kontakt zu bleiben. Anschließend senden wir allen ehemaligen Banner-Kunden Marketing-E-Mails bezüglich des Kaufs von Bannerwerbung in unserem Newsletter.

e.   Wir verarbeiten Ihre Daten auf folgender rechtlichen Grundlage:
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich aufgrund einer uns von Ihnen für die Datenverarbeitung ausdrücklich erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Teilweise verarbeiten wir Ihre Daten jedoch auch ohne ausdrückliche Einwilligung zur Erfüllung des jeweils mit Ihnen geschlossenen Vertrags, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, soweit dies erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten gegebenenfalls zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, denen wir unterliegen (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO).

Hilfsweise erfolgen Datenverarbeitungen, soweit es zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

i) Analysedaten
Wir überwachen Ihre Webseitennutzung zum Erkennen von Trends, zur Erstellung von Statistiken, Optimierung Ihrer Nutzererfahrungen auf der Webseite und um Internetkäufe sicherer zu gestalten. Bei den von uns erfassten und analysierten Daten handelt es sich u. a. um die Internetprotokolladresse (IP-Adresse), die Sie zur Verbindung Ihres PCs mit dem Internet verwenden, Ihre Log-In-Daten, Informationen zu Ihren Programmen zur Verbindung mit dem Internet wie dem Browsertyp und -version, Ihr Betriebssystem und die Betriebsplattform, die komplette Folge der URL-Klicks auf, durch und von unseren Webseiten (einschließlich. Datums- und Zeitangabe), Ihre Vorlieben in Verbindung mit THOMAS DAILY sowie die von Ihnen eingegebenen Suchbegriffe.

ii) Direkte Datenerhebung
In manchen Bereichen unserer Seite fordern wir Sie dazu auf, Angaben zu machen, mit denen wir ermitteln können, ob Sie auf bestimmte auf unserer Seite erhältlichen Informationen, Materialien und Dienstleistungen, die es uns ermöglichen, Ihre Benutzererfahrung zu verbessern, Ihnen bei Kundendienstanfragen oder Themen bei technischer Unterstützung zu helfen, nach Ihrem Besuch auf unserer Webseite mit Ihnen in Kontakt zu bleiben oder Ihre Kundenbeziehung zu THOMAS DAILY auf andere Weise zu fördern, zugreifen und diese nutzen können. Die Angabe solcher Informationen ist rein optional. Sollten Sie uns diese jedoch nicht zur Verfügung stellen, kann es sein, dass Sie auf bestimmte Informationen, Materialien und Dienstleistungen keinen Zugriff haben und diese nicht nutzen können.

Beispielsweise bitten wir Sie beim Einloggen in bestimmten Bereichen unserer Webseite um Angaben, indem wir Sie möglicherweise zur Eingabe Ihres Passwortes auffordern, um Ihnen den Zugriff auf bestimmte Informationen, Materialien und Dienstleistungen zu gewähren.

Auch wenn Sie sich dafür entscheiden, eine der folgenden Aktionen über unsere Seite vorzunehmen, werden personenbezogene Daten von Ihnen durch THOMAS DAILY erfasst und verwendet:

•   Abonnement eines Newsletters mit Produktinformationen;
•   Anfrage auf Aufnahme in unsere Listen zum Erhalt von Informationen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen;
•   Anmeldung zu einer Konferenz oder einem Webinar oder Mitteilung einer Adressänderung;
•   Aufgabe einer Bestellung;
•   Teilnahme an einer Verlosung oder Nutzung von Werbeangeboten sowie
•   Teilnahme an einer Online-Umfrage.

In allen dieser Fälle bitten wir Sie in der Regel um die Eingabe Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anschrift, von Angaben zu Ihrer Beschäftigung, Produktvorlieben sowie anderen ähnlichen Informationen, die wir zu Ihrer Registrierung für Dienstleistungen oder Angeboten benötigen. Hin und wieder kann es außerdem sein, dass wir Sie um zusätzliche Angaben bitten, die es uns ermöglichen, Ihnen Zugriff auf bestimmte Informationen, Materialien und Dienstleistungen sowie deren Nutzung zu gewähren. Im Falle der Produktinformations-Newsletter oder der Listen zum direkten bzw. elektronischen Erhalt von Informationen, können Sie Ihre (E-Mail-)Adresse jederzeit wieder löschen lassen.

iii) Cookies
Der TD Premium-Bereich dieser Website verwendet “Cookies” und benötigen daher die Bestätigung, dass diese von Ihrem Computer akzeptiert werden. “Cookies” sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um Einstellungen oder Informationen für eine bestimmte Webseite zu sichern. Cookies ermöglichen und erleichtern Ihnen den Zugriff und die Nutzung bestimmter Bereiche dieser Seite. Falls Sie die Nutzung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert haben oder die Software eines Drittanbieters verwenden, die Cookies blockiert oder löscht, können Sie bestimmte Bereiche unserer Seite möglicherweise nicht einsehen, da kein Login erfolgt. Genauere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und ihren Zwecken entnehmen Sie als TD Premium-Nutzer bitte unseren AGB.

iv) Anonymisierte Daten
Des Weiteren erfassen wir zu statistischen Zwecken und Berichtszwecken anonymisierte Details zu den Besuchern unserer Seite. Die zu diesen Zwecken erfassten anonymisierten Daten lassen allerdings keine Identifizierung einer Person zu.

v) Löschlisten
Im Falle der Produktinformations-Newsletter oder der Listen zum direkten bzw. elektronischen Erhalt von Informationen, können Sie Ihre (E-Mail-)Adresse jederzeit wieder löschen lassen. THOMAS DAILY wird Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse, die bei Ihrer Registrierung für ein THOMAS DAILY -Produkt erfasst wurden, in einer internen Datenbank speichern und die Angaben lediglich dazu nutzen, in regelmäßigen Abständen sicherzustellen, dass wir Sie nicht kontaktieren.

5. Richtigkeit
THOMAS DAILY wird soweit erforderlich, auf Grundlage Ihrer Angaben für die Richtigkeit und Vollständigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten sorgen. Angaben, die zu inaktiven oder geschlossenen Vorgängen gehören, werden von THOMAS DAILY allerdings nicht aktuell gehalten oder gepflegt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Teile Ihrer personenbezogenen Daten bei THOMAS DAILY falsch sind, können Sie jederzeit einen Antrag auf Berichtigung dieser Daten stellen. Bitte wenden Sie sich dazu via E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten: datenschutz@thomas-daily.de.

6. Weitergabe personenbezogener Daten
In manchen Fällen sind wir dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken als der Förderung Ihrer Kundenbeziehung mit THOMAS DAILY an Dritte weiterzugeben. Bei solchen anderen Zwecken kann es sich beispielsweise um eine Unternehmensveräußerung oder -auflösung handeln, bei der wir unser Geschäft oder unsere Vermögenswerte ganz oder teilweise verkaufen (einschließlich unserer zugehörigen Kundenlisten, die auch Ihre personenbezogenen Daten enthalten) oder die Offenlegung der Daten ist gesetzlich erlaubt bzw. erforderlich (z. B. im Zusammenhang mit gerichtlichen Verfahren oder staatlichen Ermittlungen). THOMAS DAILY behält sich außerdem das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, um mögliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen oder eine separate Lizenzvereinbarung zu identifizieren sowie um Personen oder Unternehmen, die möglicherweise gegen Ihre, unsere oder die Rechte anderer verstoßen zu identifizieren, kontaktieren und rechtliche Schritte gegen diese einzuleiten.

7. Datenverarbeitung
Bei der Erbringung von Dienstleistungen wird THOMAS DAILY von verbundenen Unternehmen und anderen Dritten, einschließlich Unterauftragnehmern, Vertretern, Beratern und Lieferanten, unterstützt. Dazu zählen:
•   CoStar Realty Information, Inc.
•   IT-Infrastrukturunternehmen, die die Bereitstellung unserer Seite und der Dienste für Sie vereinfachen, z. B.: FreiNet GmbH, Colt Technology Services GmbH
•   Anbieter von IT-Support-Diensten

Unter Umständen kann THOMAS DAILY Ihre personenbezogenen Daten gegenüber verbundenen Unternehmen und anderen Dritten zum Zweck der Verarbeitung dieser Daten in unserem Auftrag offenlegen, um unsere Dienstleistungen für Sie zu erbringen. Die Empfänger dieser Daten sind jedoch dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und dürfen sie nicht zu anderen Zwecken außerhalb der Erbringung der Dienste für THOMAS DAILY verwenden.

8. Internationale Datenübertragung
Im Einklang mit dem geltenden Recht übermitteln wir im Rahmen obengenannter Zwecke bei Ihnen erhobene personenbezogene Daten an Auftragsverarbeiter Dritter mit Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) (einschließlich der USA) oder an unsere Gruppenunternehmen (einschließlich CoStar Realty Information, Inc.). Im Falle einer Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Empfänger außerhalb des EWR, stellen wir stets einen vergleichbaren Schutz sicher, wie er bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Länder, die ein von der Europäischen Kommission als angemessen befundenes Schutzniveau für personenbezogener Daten haben, vorliegt.

Bitte beachten Sie, dass Länder außerhalb der EU nicht das gleiche Niveau an Datenschutz bieten wie EU Mitgliedsstaaten, auch wenn die Erhebung, Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten unsererseits weiterhin dieser Datenschutzerklärung unterliegen.

9. Einwilligung
Soweit das Datenschutzrecht eine Einwilligung des Betroffenen verlangt, werden wir Ihre Zustimmung zur Erhebung, Nutzung und Offenlegung personenbezogener Daten einholen, um Ihnen die Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, zu deren Zweck Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mitgeteilt haben. Bei Kommunikation mit Ihnen bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen sowie anderer Produkte und Dienstleistungen, die Sie interessieren könnten, verwenden wir grundsätzlich ein Opt-In System. Wir verwenden nur ein Opt-Out, wenn Sie oder Ihr Arbeitgeber uns Ihre betriebliche E-Mail-Adresse im Zuge der Zurverfügungstellung unserer Dienstleistungen übermittelt haben. Wir werden Sie in diesem Fall schon bei der Erhebung Ihrer E-Mail-Adresse und bei jeder weiteren Verwendung klar und deutlich darauf hinweisen, dass Sie der Verwendung jederzeit widersprechen können. Sollten Sie solche Mitteilungen nicht wünschen oder Ihre Einwilligung vollständig widerrufen wollen, wenden Sie sich bitte an uns per Mail an kundenbetreuung@thomas-daily.de. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, sich von all unseren elektronischen Mitteilungen zu Marketingzwecken abzumelden. Sollten Sie sich von Werbemitteilungen abmelden, kann THOMAS DAILY Sie dennoch weiterhin kontaktieren, um Ihnen die Produkte und Dienstleistungen, die Sie von uns angefordert haben, zur Verfügung zu stellen.

10. Ihre Rechte
1.1   Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, von uns jederzeit auf Antrag eine Auskunft über die von uns verarbeiteten, Sie betreffenden personenbezogenen Daten im Umfang des Art. 15 DSGVO zu erhalten. Hierzu können Sie einen Antrag postalisch oder per E-Mail an die oben angegebene Adresse stellen.

1.2   Recht zur Berichtigung unrichtiger Daten
Sie haben das Recht, von uns die unverzügliche Berichtigung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern diese unrichtig sein sollten. Wenden Sie sich hierfür bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

1.3   Recht auf Löschung
Sie haben das Recht, unter den in Art. 17 DSGVO beschriebenen Voraussetzungen von uns die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Diese Voraussetzungen sehen insbesondere ein Löschungsrecht vor, wenn die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind sowie in Fällen der unrechtmäßigen Verarbeitung, des Vorliegens eines Widerspruchs oder des Bestehens einer Löschpflicht nach Unionsrecht oder dem Recht des Mitgliedstaates, dem wir unterliegen. Zum Zeitraum der Datenspeicherung siehe im Übrigen Ziffer 13. dieser Datenschutzerklärung. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

1.4   Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht insbesondere, wenn die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zwischen dem Nutzer und uns umstritten ist, für die Dauer, welche die Überprüfung der Richtigkeit erfordert sowie im Fall, dass der Nutzer bei einem bestehenden Recht auf Löschung anstelle der Löschung eine eingeschränkte Verarbeitung verlangt; ferner für den Fall, dass die Daten für die von uns verfolgten Zwecke nicht länger erforderlich sind, der Nutzer sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt sowie wenn die erfolgreiche Ausübung eines Widerspruchs zwischen uns und dem Nutzer noch umstritten ist. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

1.5   Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, von uns die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

1.6   Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die u.a. aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch nach Art. 21 DSGVO einzulegen. Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

1.7   Beschwerderecht
Sie haben ferner das Recht, sich bei Beschwerden an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist: Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden-Württemberg, Dr. Stefan Brink, Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart

11. Speicherung
Personenbezogene Daten werden von THOMAS DAILY so lange gespeichert, wie es zur Erfüllung der Zwecke, zu denen sie erhoben wurden, bzw. zur Erfüllung geschäftlicher und rechtlicher Anforderungen erforderlich ist. Die Speicherdauer personenbezogener Daten ist nicht immer einheitlich und kann über die Beendigung der Beziehung einer Person zu THOMAS DAILY hinaus andauern, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist, oder um rechtlichen Verpflichtungen gerecht zu werden, denen wir in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten unterliegen, um Konflikte beizulegen oder unsere Verträge zu erfüllen.

12. Einhaltung von Gesetzen und Verfahren
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an die zuständigen Behörden weiter, wenn wir auf gerichtliche Anordnungen oder Gerichtsverfahren reagieren oder unsere gesetzlichen Rechte begründen oder ausüben oder uns gegen Rechtsansprüche verteidigen. Des Weiteren geben wir Ihre personenbezogenen Daten an die zuständigen Behörden weiter, wenn wir es nach eigenem Ermessen für notwendig erachten, Informationen weiterzugeben, um illegale Aktivitäten, vermuteten Betrug, Situationen mit potentieller Gefahr für die körperliche Unversehrtheit einer Person sowie Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen zu untersuchen, unterbinden oder rechtliche Schritte gegen solche einzuleiten oder wenn dies anderweitig gesetzlich vorgeschrieben ist.

13. Sicherheit
THOMAS DAILY ergreift diverse Maßnahmen zur Sicherung der durch das Unternehmen erhobenen personenbezogenen Daten wie z. B. physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitseinrichtungen.

Leider ist die Übermittlung von Daten über das Internet nicht vollständig sicher. Wenngleich wir unser Bestes geben, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir Ihnen die Sicherheit Ihrer an unsere Seite übermittelten Daten nicht garantieren. Jede Übertragung erfolgt auf eigene Gefahr. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, unterliegen sie strengen Verfahren und Sicherheitseinstellungen, um unautorisierten Zugriff zu verhindern.

In allen Fällen, für die wir Ihnen ein Passwort zum Zugang zu unseren Systemen, Portalen oder Nutzerkonten mitgeteilt (bzw. Sie ein eigenes gewählt) haben, sind Sie für die sichere Aufbewahrung dieses Passwortes verantwortlich. Wir möchten Sie bitten, Passwörter nicht an andere Personen weiterzugeben.

14. Keine Daten zu Kindern
Wenngleich die Seite technisch gesehen von Kindern besucht werden kann, fördern wir weder wissentlich personenbezogene Daten von ihnen an noch werden auf der Seite Inhalte veröffentlicht, die auf Kinder ausgerichtet sind. Besucher der Seite, die unter 18 Jahren alt sind, sollten keinerlei Angaben auf der Seite machen oder über sie veröffentlichen.

15. Änderungen von Vorgängen bei THOMAS DAILY und dieser Erklärung
THOMAS DAILY wird seine datenschutzrechtlichen Vorgänge und diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit überarbeiten. Änderungen der Erklärung gelten sowohl für jene Daten, die ab dem Erscheinen der überarbeiteten Datenschutzerklärung erhoben werden als auch für solche, die bereits im Besitz von THOMAS DAILY sind. Die aktuellste Version der Datenschutzerklärung von THOMAS DAILY finden Sie auf der Webseite des Unternehmens. Wir werden diese Erklärung im Falle grundlegender Änderungen aber auch all unseren Kunden zukommen lassen.

16. Verantwortung
THOMAS DAILY hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt, der datenschutzrechtliche Angelegenheiten untersucht und beantwortet. Außerdem ist er verantwortlich dafür, dass THOMAS DAILY die Vorgaben dieser Datenschutzerklärung einhält. Falls Sie Fragen zum Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten bei THOMAS DAILY oder zur Erhebung, Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch THOMAS DAILY haben oder sich hinsichtlich einer datenschutzrechtlichen Angelegenheit beschweren möchten, können Sie sich gerne per E-Mail an datenschutz@thomas-daily.de wenden oder uns postalisch kontaktieren THOMAS DAILY GmbH, Ingeborg-Krummer-Schroth-Str. 30, 79106 Freiburg.

Stand 25. Mai 2018