Loancos: Letztes Objekt aus Zeus-Portfolio verkauft

06.12.2018

Loancos hat für eine deutsche Lebensversicherung acht Immobilien mit 30.000 m² an verschiedene institutionelle Investoren für insgesamt knapp 80 Mio. Euro veräußert. Die Vermarktung begann Mitte 2017. Vor kurzem erfolgte das Closing für das letzte Objekt, das 8.000 m² große Pflegeheim „Am Hachinger Bach“ in Taufkirchen bei München. Käufer ist diesem Fall Rock Capital. Weitere Objekte waren eine Mikroapartmentanlage mit 3.500 m² Mietfläche in Frankfurt-Bockenheim und ein Wohngebäude am Phonix See in Dortmund, die Ende 2017 an Industria gingen. Zu den größeren Objekten zählt auch das an AEW verkaufte Bürohaus mit 7.500 m² Mietfläche in Köln-Deutz. Daneben gehörten ein Bürohaus (2.300 m²) in Potsdam, jeweils ein Wohn- und Geschäftshaus in Wolfratshausen und in Oldenburg sowie eine Eigentumswohnung in Düsseldorf zu dem Portfolio.


TD Premium

Auf diesen und über 480.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.