R+V erwirbt Geschäftshaus am Billstedt-Center in Hamburg

21.01.2019

Die R+V Versicherung kauft nach dem Lahoma und dem Karstadt-Sports-Haus eine weitere große Einzelhandelsimmobilie in Hamburg: Sie erwirbt das Geschäftshaus mit den Ankermietern Primark und Müller Drogerie an der Möllner Landstraße 3 neben dem Billstedt-Center von Signature Capital. JLL hat die Transaktion beraten und vermittelt. Für die Verkäuferseite war Loschelder und für die Käuferseite Hogan Lovells rechtlich beratend tätig. Das ehemalige Karstadt-Gebäude hat rd. 15.000 m² Mietfläche. Die Core-Immobilie ist in das angrenzende Billstedt Center integriert, bildet aber eine eigenständige Einheit. Im Markt ist zu hören, dass der Kaufpreis im hohen zweistelligen Millionenbereich lag.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.