Berlin: Commodus verkauft Vodafone-Haus in Tempelhof an Signature

25.01.2019

Commodus Real Estate Capital hat die Büroimmobilie Germaniastraße 14-17 in Berlin-Tempelhof veräußert. Neuer Eigentümer des 13.000 m² großen Hauses ist Signature Capital. Das Gebäude wurde in den 1990er Jahren errichtet und ist vollständig an Vodafone Deutschland vermietet. Bei der Transaktion beraten und vermittelt hat Cushman & Wakefield. Commodus hatte die Immobilie im Jahre 2016 erworben. Der jetzige Verkauf hatte sich wie in TD Premium berichtet bereits im Oktober abgezeichnet.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.