Union Investment kauft Amsterdamer Bürohaus für 142 Mio. Euro

25.01.2019

Union Investment hat für 142 Mio. Euro die Büroimmobilie “5 Keizers” im Zentrum von Amsterdam erworben. Verkäufer der Immobilie ist ein Fonds von MCAP Global Finance, der europäischen Niederlassung von Marathon Asset Management. Das im Grachtenviertel gelegene Objekt besteht aus fünf Einzelgebäuden mit 15.000 m² Mietfläche. Die Gebäude wurden zwischen 1955 und 1967 errichtet und von 2014 bis 2016 modernisiert. Union Investment wurde bei der Transaktion von Cushman & Wakefield, Drees & Sommer und Dentons beraten. Die Berater des Verkäufers waren Savills und Loyens & Loefff. Der Kauf erfolgte für den Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Deutschland.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.