Stuttgart: Wettbewerb für LBBW-Projekt endgültig entschieden

31.01.2019

Jo.Franzke Generalplaner hat den Wettbewerb für das von der LBBW Immobilien geplante Quartier Eberhardstraße 18 bis 22 in Stuttgart gewonnen. Damit hat sich das Büro durchgesetzt, das in einem ersten Anlauf für den Wettbewerb im Mai 2018 noch auf dem zweiten Platz gelandet war. Das Nachsehen hat nun das ursprünglich mit dem ersten Preis ausgezeichnete Büro h4a Gessert + Randecker. Der Wettbewerb wurde nochmals aufgerollt, weil die Stadt darauf bestand, die Entwürfe der ersten und zweiten Sieger nochmals überarbeiten zu lassen. Nun gewann Jo.Franzkes “moderne Interpretation von Altstadthäusern” gegenüber der kritisch beäugten “konsequent kubischen Architektur” von h4a. Die geplante Neubebauung soll 6.800 m² Nutzfläche umfassen; mit einem Baustart wird für 2020 gerechnet.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.