Caerus: Kredite für mehr als 370 Mio. Euro vergeben

04.02.2019

Caerus Debt Investments hat im Jahr 2018 immobilienbesicherte Darlehen in Höhe von mehr als 370 Mio. Euro ausgereicht. Wie das Unternehmen mitteilt, lag der Schwerpunkt dabei auf Whole-Loan-Finanzierungen. Eine zweite Säule bildeten Bridge- und Mezzanine-Darlehen. Finanziert wurden Projekte in verschiedenen Asset-Klassen. Hauptdarlehensnehmer waren v.a. Bestandshalter, aber auch Büro- und Wohnungsprojektentwickler in Deutschland, den Niederlanden und Österreich. Als größte Einzelfinanzierung des vergangenen Jahres nennt Caerus ein Whole-Loan-Darlehen in Höhe von knapp 120 Mio. Euro, das durch ein diversifiziertes deutsches Wohnimmobilienportfolio besichert sei. Hauptinvestoren der Caerus-Fonds sind Versicherungen, Versorgungswerke und Pensionskassen.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.