Deutsche Konsum: FFO schnellt um 75 % nach oben

15.05.2019

Die Deutsche Konsum hat im 1. Halbjahr des Geschäftsjahres 2018/19 für rd. 122 Mio. Euro eingekauft und damit fast ebenso viel wie im ganzen vorigen Geschäftsjahr. Ende März verfügte der Reit laut Halbjahresbericht über ein gesichertes Portfolio aus 121 Einzelhandelsimmobilien mit rd. 540 Mio. Euro Buchwert und rd. 46 Mio. Euro vereinbarten Jahresmieten. Man stehe in Ankaufsverhandlungen über weitere Objekte. Infolge des größeren Portfolios stiegen die Mietennahmen im Berichtszeitraum um rd. 56 % auf 19,5 Mio. Euro an, der FFO sogar um 75 % auf 12,6 Mio. Euro. Zu der 80-prozentigen Ergebnissteigerung auf 11,5 Mio. Euro trugen neben dem Vermietungsergebnis auch Veräußerungsgewinne bei.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.