Steffen Uttich wieder bei Beos

12.06.2019

Nach gut einem Jahr bei der Helaba ist Steffen Uttich zu Beos zurückgekehrt. Der 49-Jährige ist in der neu geschaffenen Funktion Leiter Kapitalmärkte von Frankfurt aus fortan der zentrale Ansprechpartner für die Fondsinvestoren des Unternehmensimmobilien-Spezialisten. Uttich soll außerdem das Produktangebot für Instis ausbauen – z.B. “Produkte mit individuellen Chance-Risiko-Profilen”, wie Beos-Chef Martin Czaja erläutert. Seit April letzten Jahres arbeitete Uttich bei Helaba Invest als Direktor in der Abteilung Akquisition/Kundenbetreuung. Der frühere FAZ-Journalist war 2012 zu Beos gewechselt und besetzte dort bis 2018 die Position des Leiters Fondsmanagement.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.