Berlin: Wolff & Müller baut Wohnturm in der Gropiusstadt

14.06.2019

Wolff & Müller wird ein Wohnhochhaus in der Berliner Gropiusstadt errichten. Den Rohbauauftrag für den 20-Geschosser mit 116 Wohnungen hat nun der Beamten-Wohnungs-Verein zu Berlin erteilt. Zudem entstehen auf dem Grundstück an der Theodor-Loos-Straße/Ecke Wutzkyallee ein fünfstöckiges pavillon-ähnliches Stadthaus, ein Flachbau sowie eine zweigeschossige Tiefgarage mit 200 Stellplätzen. In den Erdgeschossen von Hochhaus und Pavillon sind zusätzlich Gewerberäume und ein Restaurant geplant. Die BGF beziffert Wolff & Müller mit 20.000 m². Bis Ende August 2020 soll der Rohbau fertiggestellt sein. Der Entwurf für das Ensemble stammt von Eike Becker Architekten. Projektsteuerer ist die Kondius AG. Vor gut zwei Wochen wurde der Grundstein gelegt.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.