Düsseldorf: Landmarken gewinnt Wettbewerb für Schwimmbadareal

18.07.2019

Landmarken AG hat den Investorenwettbewerb für das Grundstück des alten Gartenhallenbads an der Lütticher Straße in Düsseldorf-Niederkassel gewonnen. Der Entwurf von Konrath und Wennemar Architekten und Ingenieure sowie RMP Stephan Lenzen sieht ein Quartier namens “Gol:d Eck” mit vier bis zu achtgeschossigen Gebäuden vor. 115 Wohnungen sowie Flächen für Einzelhandel und Gastronomie sind geplant. Der Kaufvertrag für das ehemalige Schwimmbad-Grundstück könnte noch im Herbst unterzeichnet werden. Durch den Wettbewerbserfolg betritt Landmarken erstmals den Markt Düsseldorf.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.