München: BayernHeim kauft Wohnanlage von ABG

08.04.2020

Die landeseigene BayernHeim hat von der ABG eine Wohnanlage mit 66 einkommensorientiert geförderten Wohnungen samt Gewerbeflächen in München-Giesing erworben. JLL hat die Transaktion vermittelt. Die Wohnungen sind Teil des Quartiers “Living Isar” auf dem ehemaligen Osram-Areal und befinden sich in einem Gebäudeensemble mit drei Hauseingängen und insgesamt 6.875 m² BGF. Sie sollen Ende 2021 bezugsfertig sein. Mit dem Verkauf sei “Living Isar” zu 80 % vermarktet, so die ABG. “Living Isar” besteht aus 17 Häusern mit insgesamt 423 Wohnungen und 60.000 m² BGF. Die Gesamtinvestition wird von ABG auf 300 Mio. Euro beziffert. Der Entwurf von Ortner + Ortner Baukunst wird von Generalunternehmer Gustav Epple umgesetzt. Mehr Infos zum Quartier gibt es in der Datenbank von TD Premium.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.