Berlin: Baustart für Wohnviertel in Falkenberg

28.02.2017

Die BWBG Berliner Wohnbau, ein Joint Venture von Interhomes und CD Deutsche Eigenheim, hat mit den Bauarbeiten für ein komplett neues Wohnviertel in Berlin-Falkenberg begonnen. Im ersten Bauabschnitt entstehen nun westlich der Georg-Forster-Allee und nördlich des Markus-Herz-Weges 179 Mietwohnungen. Diese sollen Ende 2019 fertiggestellt werden. Insgesamt sind in dem rd. 130.000 m² großen Quartier “Mein Falkenberg” 1.255 Mieteinheiten in Reihenhäusern und Geschosswohnungen geplant. Details zur weiteren Bebauung sollen im Mai bekannt gegeben werden, teilen die Projektpartner mit. Laut früheren Angaben werden mehr als 250 Mio. Euro investiert.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.