Berlin: Zalando schließt weiteren großen Bürodeal ab

07.04.2017

Zalando hat weitere 34.000 m² Bürofläche in Berlin gemietet. Wie aus aktuellen Büromarktberichten hervorgeht, handelt es sich dabei um die Projektentwicklung in der Cuvrystraße 50-51 in Kreuzberg (“Cuvry Campus”), deren Büroteil Zalando komplett beziehen wird. Eigentümer der Brache ist die Nieto GmbH & Co. Verwaltungs KG mit Sitz in Grünwald bei München. Außer den Büroflächen sollen dort etwa 5.000 m² Ladenfläche entstehen. Zalando hat über die Stadt verteilt inzwischen weit mehr als 100.000 m² Bürofläche gemietet, der Großteil befindet sich in Friedrichshain. Bei dem aktuellen Zalando-Deal handelt es sich um den zweitgrößten Abschluss auf dem Berliner Büromarkt im 1. Quartal. Der größte war der Eigennutzerdeal der Bima in Treptow (TD berichtete).


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.