DC Values kauft Einkaufszentrum in Braunschweig

22.05.2017

Der Immobilienfonds DCV Highstreet Nr.1 von DC Values hat das Einkaufszentrum City-Point in Braunschweig erworben. Aberdeen hatte die 15.000 m² große Immobilie Anfang des Jahres zum Kauf gestellt. Zu den wenigen im Gebäude verbliebenen Mietern zählt Primark. Man habe für das Objekt “ein nachhaltiges Geschäftshaus-Nutzungskonzept” entwickelt, sagt Carsten Fischer, geschäftsführender Gesellschafter von DC Values. Comfort war auf Seiten des Verkäufers vermittelnd tätig. Begleitet wurde der Asset-Deal von der WTS Legal Rechtsanwaltsgesellschaft und Greenfort Rechtsanwälte. Das ehemalige Hertie-Haus am Sack 5-11 war 1988 zum Einkaufscenter umgebaut worden.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.